Für eine Ausbildung im Rettungsdienst gibt es viele Möglichkeiten. Vom Rettungshelfer über den Rettungssanitäter kann man bis hin zum Rettungsassistenten eine Ausbildung bei Hilfsorganisationen oder auch privaten Unternehmen im Rettungsdienst absolvieren.

Um weitere Qualifikationen zu erwerben werden für Rettungsfachpersonal zahlreiche Fort- und Weiterbildungen angeboten. Zudem bieten Hochschulen Bachelor- und Masterstudiengänge mit dem Schwerpunkt Retttungsdienst an.

Weitere Beiträge zur Ausbildung im Rettungsdienst

Anzeige wegen Beleidigung – ein Rettungssanitäter wehrt sich

Ein kleiner Verkehrsunfall führt nun zu einem Gerichtsverfahren. Der Ankläger: ein Rettungssanitäter. mehr
am 22.08.2017 11:28
von retter.tvretter.tv Profilbild  

ASB: Neuer Tarifvertrag für Notfallsanitäter

Seit 2014 gibt es das Berufsbild des Notfallsanitäters und die dreijährige Ausbildung zum neuen Fachberuf. Der ASB Baden-Württemberg ... mehr
am 03.07.2017 07:50
von retter.tvretter.tv Profilbild  

Oberbergischer Kreis: Krankenkassen wollen nicht für Ausbildung zum Notfallsanitäter zahlen

Im Oberbergischen Kreis wehren sich die Krankenkassen dagegen, die Kosten für die Ausbildung zum Notfallsanitäter zu übernehmen. Die ... mehr
am 31.05.2017 12:23
von retter.tvretter.tv Profilbild  

Schwerin: Rettungssanitäter grundlos geschlagen

In Schwerin kam es in der vergangenen Nacht zu einem Angriff gegen einen Rettungssanitäter. Ein Mann schlug grundlos auf den Helfer ein. Er war ... mehr
am 26.05.2017 10:48
von retter.tvretter.tv Profilbild  

Notfallsanitäter-Umschulung: DRK beklagt mangelnde Finanzierung

Seit der Ablösung des Rettungsassistenten durch den Notfallsanitäter werden deutschlandweit Umschulungen durchgeführt. Das DRK in ... mehr
am 20.05.2017 12:53
von retter.tvretter.tv Profilbild  
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung