Beiträge

Großbrand auf Bauernhof: Langwieriger Einsatz für die Feuerwehr

Der Großbrand auf einem Bauernhof im Gemeindegebiet von Dürnstein hielt die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr auch am Tag danach auf Trab. Mehr als 100 brennende Strohballen mussten mit einem Teleskoplader aus einem Stall gebracht werden. Zuvor waren 29 Feuerwehren aus den Bezirken Krems, Melk und St. Pölten im Einsatz, um den Brand zu löschen (retter.tv berichtete). Weitere Bilder finden Sie in der retter.tv Bildergalerie!

24.02.2017 um 11:55 | Aufrufe: 198
Wind macht Feuerwehr zu schaffen bei ausgedehntem Dachstuhlbrand

Ein ausgedehnter Dachstuhlbrand hat in Schwabing zu einem Großaufgebot der Münchner Feuerwehr geführt. Aus noch ungeklärter Ursache fing der Dachstuhl über einer Baustelle im Dachgeschoß Feuer. Weitere Bilder finden Sie in der retter.tv Bildergalerie!

24.02.2017 um 11:52 | Aufrufe: 271
Nicht erkannt: Schnarchen des Partners waren dessen letzte Atemzüge

Als eine junge Frau nachts vom Schnarchen ihres Partners wach wird, ahnt sie nicht, dass dies seine letzten Atemzüge sein werden. Sie schubste ihn zunächst, damit er aufhörte zu schnarchen und erkannte dann die schreckliche Situation.

24.02.2017 um 11:11 | Aufrufe: 3782
Aktion der Feuerwehr Berlin: 12 Dinge, die Feuerwehrleute im Einsatz nicht hören wollen

Wer bei der Feuerwehr ist, der wird sie sicher kennen: die Besserwisser, die jeden Einsatz unbedingt kommentieren müssen. Die Freiwillige Feuerwehr Berlin fasst in einer lustigen (und zugleich leider wahren) Facebook-Aktion die 12 Dinge zusammen, die Feuerwehrleute im Einsatz nicht hören wollen. 

24.02.2017 um 10:56 | Aufrufe: 1532
Sturmtief hält Feuerwehren in ganz Deutschland nachts auf Trab

Sturmtief Thomas ist in der vergangenen Nacht über Deutschland hinweggefegt und hat vor allem den Feuerwehren eine arbeitsreiche Nacht beschert. Weitere Bilder finden Sie in der retter.tv Bildergalerie!

24.02.2017 um 10:18 | Aufrufe: 237
Auf der Suche nach automatischem Türöffner Einsatz ausgelöst

Auf der Suche nach einem automatischen Türöffner hat eine Frau in Coburg einen Polizei- und Feuerwehreinsatz ausgelöst. Die Frau wollte in einer Tiefgarage eine Tür mithilfe eines Türöffners öffnen. Dummerweise drückte sie dabei auf den Notruf.

24.02.2017 um 10:10 | Aufrufe: 181
Mann rastet aus und ordert dann Pizza über Notruf

Mit einem kuriosen Fall hatte es die Polizei in Ansbach diese Woche zu tun. Ein Mann hat dort erst vor seinem Haus randaliert. Offenbar hungrig davon, wollte er eine Pizza bestellen und wählte dafür den Notruf.

24.02.2017 um 09:53 | Aufrufe: 174
29 Feuerwehren bei Großbrand im Einsatz

Im Gemeindegebiet von Dürnstein waren seit der Nacht auf den 24. Februar zahlreiche Feuerwehren bei einem Großbrand im Einsatz. Das Wirtschaftsgebäude eines Bauernhofes geriet aus vorerst unbekannter Ursache in Brand. Die Flammen breiteten sich zum Teil auch auf das angrenzende Wohngebäude aus. Weitere Bilder des Einsatzes finden Sie in der retter.tv Bildergalerie!

24.02.2017 um 09:32 | Aufrufe: 282
Symbolbild Feuerwehr
Nach Brandserie in Salzwedel: Erster Feuerwehrmann verurteilt

Nachdem im vergangenen Herbst mehrere Autos in Salzwedel angezündet worden waren und die Polizei einige Feuerwehrleute als Tatverdächtige festgenommen hat (retter.tv berichtete), stand nun einer von ihnen vor Gericht.

24.02.2017 um 09:18 | Aufrufe: 173
Nach Einbruch: Auffälliges Feuerwehrfahrzeug verschwunden

Mit einem ungewöhnlichen Einbruchsfall hat es die Polizei Cuxhaven zu tun. Im vergangenen Dezember nutzten bislang Unbekannte einen medizinischen Notfall aus, um in eine Wohnung einzubrechen. Dabei entwendeten sie auch ein ganz besonderes Feuerwehrfahrzeug.

24.02.2017 um 08:56 | Aufrufe: 312
49. Aller-Winter-Fackelschwimmen wieder ein Erfolg

Trotz der etwas schwierigen Wetterverhältnisse war auch dieses Jahr das „Allerschwimmen“ ein Magnet für Zuschauer und Teilnehmer. Die Ortgruppe Celle der Deutschen-Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) schaut somit positiv auf das kommende Jahr, wo das Allerschwimmen zum 50.

13.02.2017 um 22:25 | Aufrufe: 141
„Allerschwimmen“ startet zum 49. Mal

Am kommenden Samstag, den 11.02.2017 veranstaltet die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) Ortsgruppe Celle wieder ihr traditionelles Aller-Winter-Fackelschwimmen. Das Wetter verspricht gut zu werden und somit werden auch im diesem Jahr wieder zahlreiche Fackeln die Oberaller im Licht dieser erstrahlen lassen.

11.02.2017 um 16:45 | Aufrufe: 75
5. Feuerwehr Oldtimertreffen in Kleve-Düffelward am 25.05.2017

Am 25.05.2017 (Himmelfahrtstag) findet nunmehr zum bereits fünften Mal ein internationales Oldtimertreffen für Feuerwehrfahrzeuge in 47533 Kleve-Düffelward (NRW) statt. Düffelward ist ein kleines, uriges Örtchen im äußersten Nordwesten von Nordrhein-Westfalen, das idyllisch an einem Altrheinarm gelegen ist.

25.05.2017 um 10:00 | Aufrufe: 33
Die RETTmobil 2017 steht in den Startlöchern

Vom 10. bis 12. Mai 2017 findet die europäische Leitmesse für Rettung und Mobilität zum 17. Mal statt und hat wieder tolle Aussteller aus aller Welt und ein spannendes Rahmenprogramm zu bieten.

25.01.2017 um 11:18 | Aufrufe: 212
Video zur Anti Türkei Demo in Lübeck
Hier ein Video der Anti-Türkei Demo in Lübeck
03.12.2016 um 15:00 | Aufrufe: 41
Fachsymposium Wipfelfeuer 2017

Zum neunten mal findet das Fachsymposium für Wald- und Flächenbrandbekämpfung, das Wipfelfeuer von @fire statt. Am 24.06.2017 sind wir zu Gast in 69250 Schönau. Das Wipfelfeuer ist ein Treffpunkt für alle Organisationen die mit dem Thema Wald,- Flächen,- und Vegetationsbränden in Berührung kommen.

24.06.2017 um 08:30 | Aufrufe: 56
Ausverkauft, aber Gänsehaut inklusive: Bildergalerie des 19. Münchner Feuerwehrsymposiums

Am Samstag fand das 19. Münchner Feuerwehrsymposium statt – und es war bis auf den letzten Platz ausverkauft, denn die jährliche Fachtagung erlangt immer mehr Bedeutung in Fachkreisen, weshalb Besucher weit über die bayerischen Grenzen hinaus vertreten waren. Zur Bildergalerie geht es hier.

08.11.2016 um 12:24 | Aufrufe: 174
Herrnburg: Laternenumzug der Feuerwehr als kleines Dorffest
Das Laternenfest in Herrnburg (Nordwestmecklenburg) gleicht einem kleinen Dorffest. Um die 150 Gäste kamen zum Laternenumzug an die Grundschule, um dann anschließend mit durch den Ort zur Feuerwehr zu laufen.
22.10.2016 um 18:30 | Aufrufe: 55
Feuerwehrmatch bei „1, 2 oder 3“: Deutschland gegen Österreich und Schweiz

Seit 39 Jahren gibt es die Kinder-Fernsehsendung „1, 2 oder 3“ nun bereits – und dennoch wird es im Februar 2017 noch einmal etwas geben, das so noch nie da war: Ein Feuerwehrjugend-Match der drei Länder Deutschland, Österreich und Schweiz.

11.10.2016 um 10:03 | Aufrufe: 509
ABC-Übung: Cooles Highlight der FLORIAN

Am letzten Messetag fand die ABC-Übung der Dredner Feuerwehr statt. Ein Highlight für Jung und Alt! In unserer Bildergalerie haben wir die faszinierendsten Eindrücke festgehalten!

08.10.2016 um 15:14 | Aufrufe: 278
Symbolbild Polizei
Interaktiver Film: In die Rolle eines Polizisten schlüpfen

Durch einen interaktiven Film hat man nun die Möglichkeit, sebst einmal Polizist zu sein. Um weiterzukommen, muss man Entscheidungen treffen, vor denen Deutschlands Polizisten auch stehen. Manche sind alltäglich, andere wiederum trifft man nur einmal im Leben.

23.02.2017 um 13:35 | Aufrufe: 665
Ohne Führerschein unterwegs: Seniorin fährt mit Auto zur Polizei

Eine 77-Jährige fährt mit ihrem Auto bei der Polizei vor, weil sie ihren Führerschein zurückfordern will. Nachhause musste sie laufen.

23.02.2017 um 11:07 | Aufrufe: 267
Symbolbild Rad
Video: Radfahrerin rächt sich für aggressive Anmache

Mit dieser Frau ist nicht zu spaßen: Nachdem sie aus einem Transporter heraus angemacht wurde, riss sie kurzerhand den Außenspiegel vom Fahrzeug ab.

22.02.2017 um 11:16 | Aufrufe: 4245
TV-Tipp: Wer schützt die Helfer?

Zunehmende Gewalt gegen Einsatzkräfte bleibt weiterhin ein wichtiges Thema. Auch die Sendung Kontrovers des Bayerischen Rundfunks fragt am 22.02.: Wer schützt die Helfer?

22.02.2017 um 09:13 | Aufrufe: 938
Schweiz: Deutscher muss wegen Raserei für lange Zeit ins Gefängnis

Ein deutscher Raser wurde in der Schweiz zu einer Gefängnisstrafe verurteilt. Mit Tempo 200 hatte er die erlaubte Geschwindigkeit deutlich überschritten und den Verkehr massiv gefährdet.

21.02.2017 um 10:33 | Aufrufe: 1091
Kurios: Krankenschwester fährt Mann an und macht später Röntgenaufnahmen

Einen kuriosen Verlauf nahm am Montagmorgen die Aufnahme eines Verkehrsunfalls auf der Rathergasse. Ein 76-jähriger Mann war von einer 30-jährigen Pkw-Fahrerin angefahren worden.

21.02.2017 um 09:15 | Aufrufe: 1002
Mann erfindet Massenschlägerei - der Grund macht die Polizei sprachlos

Lange überlegte die Polizei, wie sie  diese Pressemitteilung betiteln soll. "Die Polizei ist kein Taxiunternehmen!" wäre passend. Oder "Der Notruf ist für Notfälle gedacht". Doch der Reihe nach...

21.02.2017 um 07:45 | Aufrufe: 345
Top ausgestattet: Jugendfeuerwehr freut sich über moderne Helme

Nach dem Übungsdienst am Samstag erhielten die Kinder und Jugendlichen der Jugenfeuerwehr Sprockhövel die neuen Schutzhelme "Neo Protect 5 in 1" für den Dienst. Die Freude über die modernen Helme war groß, denn das Modell ist erstaunlich vielseitig.

19.02.2017 um 13:26 | Aufrufe: 3632
6 Gründe, wieso Polizisten bessere Liebhaber sind als Feuerwehrkameraden

Social-Media Sensation Mike the Cop veröffentlichte am Mittwoch ein lustiges Video darüber, wieso Polizisten die besseren Liebhaber sind. Das Video ist natürlich mit Humor zu nehmen;-)

17.02.2017 um 13:59 | Aufrufe: 301
Sanitäter wegen Skandalfotos vor Gericht: Prozess eingestellt

Vier Rettungssanitäter standen am Donnerstag vor Gericht. Sie haben entwürdigende Fotos von Patienten gemacht, wie retter.tv bereits berichtete. Wegen schlampiger Ermittlungen sind sie nun mit einer Geldbuße davongekommen.

17.02.2017 um 13:19 | Aufrufe: 452
Großbrand auf Bauernhof: Langwieriger Einsatz für die Feuerwehr

Der Großbrand auf einem Bauernhof im Gemeindegebiet von Dürnstein hielt die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr auch am Tag danach auf Trab. Mehr als 100 brennende Strohballen mussten mit einem Teleskoplader aus einem Stall gebracht werden. Zuvor waren 29 Feuerwehren aus den Bezirken Krems, Melk und St. Pölten im Einsatz, um den Brand zu löschen (retter.tv berichtete). Weitere Bilder finden Sie in der retter.tv Bildergalerie!

24.02.2017 um 11:55 | Aufrufe: 198
Wind macht Feuerwehr zu schaffen bei ausgedehntem Dachstuhlbrand

Ein ausgedehnter Dachstuhlbrand hat in Schwabing zu einem Großaufgebot der Münchner Feuerwehr geführt. Aus noch ungeklärter Ursache fing der Dachstuhl über einer Baustelle im Dachgeschoß Feuer. Weitere Bilder finden Sie in der retter.tv Bildergalerie!

24.02.2017 um 11:52 | Aufrufe: 271
Nicht erkannt: Schnarchen des Partners waren dessen letzte Atemzüge

Als eine junge Frau nachts vom Schnarchen ihres Partners wach wird, ahnt sie nicht, dass dies seine letzten Atemzüge sein werden. Sie schubste ihn zunächst, damit er aufhörte zu schnarchen und erkannte dann die schreckliche Situation.

24.02.2017 um 11:11 | Aufrufe: 3782
Aktion der Feuerwehr Berlin: 12 Dinge, die Feuerwehrleute im Einsatz nicht hören wollen

Wer bei der Feuerwehr ist, der wird sie sicher kennen: die Besserwisser, die jeden Einsatz unbedingt kommentieren müssen. Die Freiwillige Feuerwehr Berlin fasst in einer lustigen (und zugleich leider wahren) Facebook-Aktion die 12 Dinge zusammen, die Feuerwehrleute im Einsatz nicht hören wollen. 

24.02.2017 um 10:56 | Aufrufe: 1532
Sturmtief hält Feuerwehren in ganz Deutschland nachts auf Trab

Sturmtief Thomas ist in der vergangenen Nacht über Deutschland hinweggefegt und hat vor allem den Feuerwehren eine arbeitsreiche Nacht beschert. Weitere Bilder finden Sie in der retter.tv Bildergalerie!

24.02.2017 um 10:18 | Aufrufe: 237
Auf der Suche nach automatischem Türöffner Einsatz ausgelöst

Auf der Suche nach einem automatischen Türöffner hat eine Frau in Coburg einen Polizei- und Feuerwehreinsatz ausgelöst. Die Frau wollte in einer Tiefgarage eine Tür mithilfe eines Türöffners öffnen. Dummerweise drückte sie dabei auf den Notruf.

24.02.2017 um 10:10 | Aufrufe: 181
Mann rastet aus und ordert dann Pizza über Notruf

Mit einem kuriosen Fall hatte es die Polizei in Ansbach diese Woche zu tun. Ein Mann hat dort erst vor seinem Haus randaliert. Offenbar hungrig davon, wollte er eine Pizza bestellen und wählte dafür den Notruf.

24.02.2017 um 09:53 | Aufrufe: 174
29 Feuerwehren bei Großbrand im Einsatz

Im Gemeindegebiet von Dürnstein waren seit der Nacht auf den 24. Februar zahlreiche Feuerwehren bei einem Großbrand im Einsatz. Das Wirtschaftsgebäude eines Bauernhofes geriet aus vorerst unbekannter Ursache in Brand. Die Flammen breiteten sich zum Teil auch auf das angrenzende Wohngebäude aus. Weitere Bilder des Einsatzes finden Sie in der retter.tv Bildergalerie!

24.02.2017 um 09:32 | Aufrufe: 282
Symbolbild Feuerwehr
Nach Brandserie in Salzwedel: Erster Feuerwehrmann verurteilt

Nachdem im vergangenen Herbst mehrere Autos in Salzwedel angezündet worden waren und die Polizei einige Feuerwehrleute als Tatverdächtige festgenommen hat (retter.tv berichtete), stand nun einer von ihnen vor Gericht.

24.02.2017 um 09:18 | Aufrufe: 173
Nach Einbruch: Auffälliges Feuerwehrfahrzeug verschwunden

Mit einem ungewöhnlichen Einbruchsfall hat es die Polizei Cuxhaven zu tun. Im vergangenen Dezember nutzten bislang Unbekannte einen medizinischen Notfall aus, um in eine Wohnung einzubrechen. Dabei entwendeten sie auch ein ganz besonderes Feuerwehrfahrzeug.

24.02.2017 um 08:56 | Aufrufe: 312
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung