DRF Luftrettung
Die DRF Luftrettung
ein Beitrag von retter.tv
DRF Luftrettung - 1. Christoph 37-Tag in Nordhausen erfolgreich
DRF Luftrettung
Wie kann ich helfen?
ein Beitrag von retter.tv
DRF Luftrettung: Münchener Hubschrauber fliegt 120 Einsätze

Der DRF-Channel von retter.tv

Hier finden Sie die neuesten Berichte und Meldungen über die DRF.  Um in Zukunft auch über Ihren Ortsverband berichten zu können, möchten wir Sie bitten, jetzt kostenlos Ihre Organisation auf retter.tv anzumelden und wir nehmen umgehend Kontakt zu Ihnen auf. Der Organisations-Account für Ihre DRF wird dann von uns geprüft, verifiziert und freigeschalten, so dass Sie dann in Zukunft auf retter.tv selbst aktiv werden können - und auch mit Ihrer DRF vertreten sind.

Hier geht es zur Anmeldung!

retter.tv Suche
Neueste Mitglieder
Neueste Organisationen auf retter.tv
Freiwillige Feuerwehr Norden
Freiwillige Stadtfeuerwehr Eisenstadt
Freiwillige Feuerwehr Alkoven
Facebook Fanseite

Aktuelle Beiträge

In weniger als 5 Minuten vor Ort - NRW-Kreise testen neue ...

Um die Versorgung von Notfallpatienten zu verbessern, wird momentan eine Smartphone-App getestet, die geschulte ... mehr

26.02.2017 um 13:50
Aufrufe: 134
VIDEO: PKW rast in Pannenfahrzeug: Verursacher ohne ...

Ein Verkehrsunfall mit schwerwiegenden Folgen für den Unfallverursacher ereignete sich auf der L555 bei Kronau. Der ... mehr

26.02.2017 um 13:23
Aufrufe: 19

Aktuelle Beiträge zur DRF

VIDEO: PKW rast in Pannenfahrzeug: Verursacher ohne Führerschein
Ein Verkehrsunfall mit schwerwiegenden Folgen für den Unfallverursacher ereignete sich auf der L555 bei Kronau. Der Fahrer war nicht nur abgelenkt sondern auch nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis.
26.02.2017 um 13:23 | Aufrufe: 19
Symbolbild Blaulicht
Fehlende Rettungsgasse auf A7: Einsatzkräfte laufen 2 Kilometer zu Fuß

Nach einem Unfall auf der A7 bei Kassel bildeten die Autofahrer keine Rettungsgasse. Die Einsatzkräfte mussten die letzten 2 Kilometer zur Unfallstelle zu Fuß zurücklegen.

25.02.2017 um 11:50 | Aufrufe: 3448
Odagsen: Rettungshubschrauber-Pilot mit Laserpointer geblendet

Ein Unbekannter hat in Odagsen die Besatzung eines Rettungshubschraubers mit einem Laserpointer geblendet. Die Polizei ermittelt wegen des gefährlichen Eingriffs in den Flugverkehr.

25.02.2017 um 11:43 | Aufrufe: 564
Gerichtsurteil: Rettungsdienst darf Halteverbote und Einbahnstraßen verlangen

Ein Berliner Gericht hat entschieden, dass Rettungsdienste die Einrichtung von Einbahnstraßen und Halteverboten verlangen können, damit Einsatzfahrzeuge genug Platz haben.

25.02.2017 um 10:02 | Aufrufe: 1599
Autofahrer bremst Rettungsfahrzeug aus und verursacht Unfall

Am gestrigen Sonntag gegen 19.50 Uhr, erhielt die hiesige Polizei Kenntnis von einem Verkehrsunfall mit mehreren Beteiligten und mehreren verletzten Personen. Zwischen Lohmar-Franzhäuschen und Siegburg-Stallberg bremste ein Autofahrer ein Rettungsfahrzeug aus und verursachte so einen Unfall.

20.02.2017 um 09:45 | Aufrufe: 1806
49. Aller-Winter-Fackelschwimmen wieder ein Erfolg

Trotz der etwas schwierigen Wetterverhältnisse war auch dieses Jahr das „Allerschwimmen“ ein Magnet für Zuschauer und Teilnehmer. Die Ortgruppe Celle der Deutschen-Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) schaut somit positiv auf das kommende Jahr, wo das Allerschwimmen zum 50.

13.02.2017 um 22:25 | Aufrufe: 143
Feuerwehrkabarett für Jedermann – flambierte Worte zum Blaulicht
Es gibt so viele skurrile und witzige Einsätze zwischen Martinshorn und Wiederbelebung. Das alles darf jetzt die Öffentlichkeit erfahren. DRK Ortsverein Ringsheim bringt mit Günther Nuth einen großen Künstler und Entertainer auf die Bühne.
08.10.2016 um 18:30 | Aufrufe: 905
FIRETAGE VOR ORT in der Feuerwache 4 München
Ein Tag für alle, mit allen. Am Tag der offenen Tür, wird erstmals die neu erbaute Feuerwache 4, "Schwabing" der Öffentlichkeit präsentiert. Alle in der Liegenschaft untergebrachten Hilfsorganisationen wie die Berufsfeuerwehr, die Freiwillige Feuerwehr Abteilung Mitte, das Bayerische Rote Kreuz und die Johanniter Unfallhilfe, werden die Besucher mit zahlreichen, interessanten Aktionen unterhalten.
10.09.2016 um 11:00 | Aufrufe: 119
Bildergalerie: Schmankerl der RETTmobil 2016

Heute ging die größte und erfolgreichste jährliche Messe für Rettung und Rettungsmobilität zu Ende. Merklich wächst die RETTmobil jedes Jahr und immer mehr Aussteller finden den Weg nach Fulda und erhöhen so die Vielfalt der Aussteller. (Zur Bildergalerie)

13.05.2016 um 12:00 | Aufrufe: 1088
LRO-Fachsymposium "Kommunikation im Einsatz"

Am 21. November 2015 organisiert die Luxembourg Rescue Organisation in der Abteistadt Echternach sein jährliches Symposium, diesmal zum Thema "Kommunikation im Einsatz". Anmeldung über die Seite www.lro.lu.

21.11.2015 um 08:30 | Aufrufe: 232
In weniger als 5 Minuten vor Ort - NRW-Kreise testen neue Ersthelfer App

Um die Versorgung von Notfallpatienten zu verbessern, wird momentan eine Smartphone-App getestet, die geschulte Ersthelfer im Umkreis alarmiert. In vielen Fällen sind sie vor den Rettungskräften in weniger als fünf Minuten vor Ort – Minuten, die wertvoll sind.

26.02.2017 um 13:50 | Aufrufe: 134
Lebensrettende 112: Internationaler Tag des Notrufs

Im Notfall zählt jede Sekunde. Deswegen ist es umso wichtiger zu wissen, wie man einen Notruf richtig absetzt. Um den Bekanntheitsgrads der europäischen Notrufnummer 112 zu erhöhen, wurde der 11.2 zum Internationalen Tag des Notrufs ernannt.

10.02.2017 um 12:44 | Aufrufe: 353
Praxistest: Grüne Welle für Rettungswagen

Im ostfriesischen Aurich geht bald ein Projekt an den Start, das Rettungswagen ermöglicht, Ampeln auf Grün umzuschalten. So soll der Rettungsdienst schneller durch den Berufsverkehr kommen.

10.02.2017 um 11:21 | Aufrufe: 898
Feuerwehr Dortmund: Erstmalig Angestellte im Rettungsdienst

Zum 1. Februar 2017 sind erstmalig tarifbeschäftigte Mitarbeiter bei der Feuerwehr in Dortmund im Rettungsdienst eingestellt worden.

04.02.2017 um 15:42 | Aufrufe: 1556
5 Gründe, wieso es Rettungsdienstler bei Dates schwer haben

Als Rettungsdienstler sind Verabredungen eher schwierig. Auch Beziehungen oder Ehen halten oft nicht lange. Das Portal ems1.com hat fünf Gründe für euch herausgesucht, wieso Dates für Rettungsdienstler nicht so einfach sind wie für andere.

03.02.2017 um 09:05 | Aufrufe: 5496
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung