15jähriges Bestehen der Jugendfeuerwehr Stenn

Wenn wir manchmal gefragt werden,was wir in unserer Freizeit so treiben oder was unsere Hobbys sind und wir dann antworten ,die Feuerwehr,werden wir oft nur nett belächelt. Ihr in der Feuerwehr könnt doch eh nur trinken und feiern. Das wir gern feiern und auch ab und zu mal was trinken,wird kein Feuerwehrmann abstreiten,doch für uns gehört noch viel mehr dazu.

2 Bilder
Als wir vor 15 Jahren klein angefangen haben,war das Ganze für uns noch Spass. Spielerisch wurde uns beigebracht wie ein Löschangriff aufgebaut wird oder was im Ernstfall zu tun ist.

Wir haben Wettkämpfe bestritten,auch wenn der erste nicht so von Erfolg gekrönt war. Aller Anfang ist halt schwer. Doch vom Ehrgeiz gepackt,wurden wir von Jahr zu Jahr besser.

Wir haben gelernt das wir nur zusammen stark sind,denn allein wird man einen Brand nie bekämpfen können. Ein Gruppe ist immer nur so stark wie sein schwächstes Glied. Wir haben uns geliebt,gestritten und wieder vertragen.

Durch einige Einsätze sind wir noch mehr zusammen gewachsen, denn sie haben Spuren hinterlassen.

Die Feuerwehr hat uns alle geprägt, wir haben eine Menge gelernt und auch umsetzen dürfen und auch der Spass kam nie zu kurz.

Vielen Dank an alle die die letzten Jahre mit uns verbracht haben,uns gefördert und immer unterstützt haben.

15jähriges Bestehen der Jugendfeuerwehr Stenn_fo... (ID: 77814)
Quelle: Freiwillige Feuerwehr Stenn e.V.

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Empfehlungen von anderen Nutzern
Jetzt mit Facebook Connect auf retter.tv anmelden

Das könnte Sie auch interessieren
Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Kreisstraße zwischen Rehling (Kreis Aichach-Friedberg) und Mühlhausen sind zwei junge Frauen schwer verletzt worden. mehr
am 05.06.2009 20:57
von retter.tvretter.tv user logo     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung