Apps für die Feuerwehr und den Hilfs- und Rettungsdienst

Augsburg | am 04.04.2012 - 15:06 Uhr | Aufrufe: 82165

Im Jahr 2011 wurden in Deutschland 11,8 Millionen Smartphones verkauft und immerhin rund 2,1 Millionen Tablets. Jedes fünfte Handy ist damit bereits ein Smartphone. Der große Vorteil, den diese Geräte mit sich bringen sind die Apps, die man sich aus dem Internet auf das Telefon laden kann. Einige dieser kleinen Softwareprogramme befassen sich mit den Einsatzbereichen der Feuerwehr oder dem Hilfs- und Rettungsdienst.

50 Bilder
Apps im Einsatz zu verwenden, ist bisher noch nicht üblich. Dennoch gibt es viele dieser kleinen Programme, die sich rund um das Thema Feuerwehr oder Hilfs- und Rettungsdienst drehen. Das Smartphone oder Tablet kann so zum Lexikon, Lehrbuch und Berater gleichzeitig werden.

Vorteile und Nachteile von Apps für die Feuerwehr und Apps für den Hilfs- und Rettungsdienst

Eine App kann eine große Hilfe sein, gerade wenn man Informationen an der Einsatzstelle mobil benötigt. Zum Beispiel kann eine App nützliche Informationen enthalten, die ein Nachschlagewerk ersetzen können. Eine App kann auch in der Jugendarbeit viele Vorteile bringen denn eine App für die Feuerwehr oder den Hilfs- und Rettungsdienst kann das Lernen für Prüfungen deutlich attraktiver gestalten. Eine gute App kann einen spielerischen Zugang zu der Arbeit in Ihrer Feuerwehr oder Ihrem Hilfs- und Rettungsdienst darstellen. Sie könnten Beispielsweise eine Liste mit guten Apps für Ihre Jugendgruppe oder Ihre komplette Organisation erstellen. Doch eine App für die Feuerwehr oder eine App für den Rettungsdienst kann auch viele Nachteile mit sich bringen. Der Einsatz einer App sollte immer gut überlegt sein. Das Problem ist, dass die Informationen, die eine App enthält nicht geprüft werden. Enthält die App Fehler, kann die Verwendung des kleinen Programms mehr Nachteile als Vorteile bringen. Wollen Sie die App in der Arbeit mit Ihrer Jugendgruppe verwenden, sollten sie sie vorher eingehend testen und auf ihre Richtigkeit überprüfen. Die Verwendung einer App im Einsatz muss umso eingehender geprüft werden. Doch sind Sie sich sicher, dass die App keine Fehler enthält, macht die Verwendung von Apps für die Feuerwehr und Apps für den Hilfs- und Rettungsdienst nicht nur Spaß sondern bringt auch viele Vorteile.

Apps für die Feuerwehr

Der Markt bietet eine Vielzahl an Apps für die Feuerwehr. Es beginnt mit einer Übersicht der gängigen Feuerwehrknoten (Feuerwehrknoten) oder einer Auflistung der gängigen Feuerwehrabkürzungen (Feuerwehrabkürzungen) und endet mit BOS-Rechnern (BOS-Rechner), die zur Umrechnung aus 2- und 4-m-Band in die zugehörigen Frequenzen genutzt werden können. Gerade im privaten Bereich bieten diese Apps für die Feuerwehr viele Informationen rund um die Feuerwehr. Zum Beispiel gibt es Apps, die eine Sammlung von Feuerwehrfahrzeugen und ihren Beschreibungen bieten (Feuerwehrautos). Doch auch im Einsatz kann eine App nützlich sein. Es gibt beispielsweise Apps für die Feuerwehr, die ein mobiles Nachschlagewerk für UN Nummern, auch Stoffnummern oder Gefahrnummern genannt, liefern (UN Nummern oder IUNo-UN-Nummern) oder eine Übersichtskarte über die aktuelle Waldbrandgefahr in Deutschland (Waldbrand Index). Doch bei allen Apps ist dennoch Vorsicht geboten, prüfen sie immer die Qualität der Informationen, die die App liefert und verlassen Sie sich nicht blind darauf denn eine App ist nutzlos wenn der Akku ihres Handys vor dem Einsatz nicht ausreichend geladen wurde.

Apps für den Hilfs- und Rettungsdienst

Apps für den Rettungsdienst gibt es beinahe ebenso häufig wie Apps für die Feuerwehr. Die Apps bieten Hilfestellungen bei Einsätzen und geben an, die tägliche Arbeit zu erleichtern. So gibt es Apps, die eine Übersicht über Notfallwissen, Medikamente, BOS Funkkanäle sowie Sauerstoffrechner enthalten (Rettungsdienst+). Diese kleinen Softwareprogramme wurden konzipiert um den Hilfs- und Rettungsdienst bei seiner täglichen Arbeit zu unterstützen. Im Einsatz sollen Übersichten über Notfallmedikamente eine gute Hilfestellung bieten (Notfallmedis). Es werden sogar ganze Verwaltungsprogramme angeboten, die Hilfsorganisationen bei der Steuerung ihrer Mitarbeiter, Einsätze und Materials behilflich sein sollen (HiOrg Server). Für den Privatengebrauch gibt es Apps, die alle Notrufnummern weltweit gespeichert haben, im Urlaub haben Sie so sofort die richtige Nummer um Hilfe zu rufen (Notrufnummern). Erste Hilfe Apps könne Sie in Ihrer Arbeit bei Erste Hilfe-Kursen unterstützen. Die Apps erklären ausführlich die wichtigsten Verhaltensregeln der ersten Hilfe oder ermöglichen sogar die interaktive Begleitung in einer Notfallsituation (Erste Hilfe DRK). In Notsituationen können Apps den Weg zum nächstgelegen Defibrillator zeigen und somit wertvolle Minuten in der Notfallrettung sparen (Defi Now). Doch auch bei Apps für den Rettungsdienst ist es wichtig sich nicht ausschließlich auf die kleine Software zu verlassen. Man sollte sich, bevor man die App in Gebrauch nimmt immer damit vertraut machen und prüfen, ob die Informationen, die die App liefert korrekt sind.

 

Übersicht interessanter Apps für Feuerwehr und Rettungsdienst:

 

Die Feuerwehr im Einsatz

Smartphone und Tablet Apps für die Feuerwehr und... (ID: 50574) Atemschutz

Smartphone und Tablet Apps für die Feuerwehr und... (ID: 50573)Atemschutz Überwachung

Smartphone und Tablet Apps für die Feuerwehr und... (ID: 50612)UN Nummern

Smartphone und Tablet Apps für die Feuerwehr und... (ID: 50594) IUno-UN-Nummern

Smartphone und Tablet Apps für die Feuerwehr und... (ID: 50596)KemlerZahl

Smartphone und Tablet Apps für die Feuerwehr und... (ID: 50586)Gefahrgut

Smartphone und Tablet Apps für die Feuerwehr und... (ID: 50590)iChemSave

Smartphone und Tablet Apps für die Feuerwehr und... (ID: 50588) Giscodes

Smartphone und Tablet Apps für die Feuerwehr und... (ID: 50592) iSchlauch

Smartphone und Tablet Apps für die Feuerwehr und... (ID: 50615)Schaum

Smartphone und Tablet Apps für die Feuerwehr und... (ID: 50610)Strahlung

Smartphone und Tablet Apps für die Feuerwehr und... (ID: 50611)TUIS

Rund um den Funk

Smartphone und Tablet Apps für die Feuerwehr und... (ID: 50616) BOS-Frequenz

Smartphone und Tablet Apps für die Feuerwehr und... (ID: 50617) BOS NRW

Smartphone und Tablet Apps für die Feuerwehr und... (ID: 50576)BOS Begriffe

Smartphone und Tablet Apps für die Feuerwehr und... (ID: 50577) BOS-Rechner

 

Fortbildung und Lernen für die Feuerwehr

Smartphone und Tablet Apps für die Feuerwehr und... (ID: 50595) Katastrophen und Zivilschutz in Deutschland

Smartphone und Tablet Apps für die Feuerwehr und... (ID: 50598) Learner Burner

Smartphone und Tablet Apps für die Feuerwehr und... (ID: 50581) Feuerwehrabkürzungen

Smartphone und Tablet Apps für die Feuerwehr und... (ID: 50582) Feuerwehrknoten

Smartphone und Tablet Apps für die Feuerwehr und... (ID: 50601) Minilexikon Arbeitsschutz ESH

Smartphone und Tablet Apps für die Feuerwehr und... (ID: 50583) Feuerwehr QZ

Smartphone und Tablet Apps für die Feuerwehr und... (ID: 50585) Gas Monitor Simulator

 

Die Natur als unberechenbarer Faktor im Einsatz

Smartphone und Tablet Apps für die Feuerwehr und... (ID: 50571) Wetter-Warner

Smartphone und Tablet Apps für die Feuerwehr und... (ID: 50608) RegenRadar

Smartphone und Tablet Apps für die Feuerwehr und... (ID: 50614) Waldbrand Index

Smartphone und Tablet Apps für die Feuerwehr und... (ID: 50597) Land Unter

Smartphone und Tablet Apps für die Feuerwehr und... (ID: 50605) Pegel

Smartphone und Tablet Apps für die Feuerwehr und... (ID: 50587)Gezeiten

Der Hilfs- und Rettungsdienst im Einsatz

Smartphone und Tablet Apps für die Feuerwehr und... (ID: 50604) Notfallmedis

Smartphone und Tablet Apps für die Feuerwehr und... (ID: 50589) HiOrg Server

Smartphone und Tablet Apps für die Feuerwehr und... (ID: 50580) Erste Hilfe DRK

Smartphone und Tablet Apps für die Feuerwehr und... (ID: 50579) Defi Now

Smartphone und Tablet Apps für die Feuerwehr und... (ID: 50668) Rettungsdienst+

Smartphone und Tablet Apps für die Feuerwehr und... (ID: 50607) Protegon SOS

Smartphone und Tablet Apps für die Feuerwehr und... (ID: 50613) urgenTranslate

Smartphone und Tablet Apps für die Feuerwehr und... (ID: 50603) Notfall App Bergrettung Tirol

 

Spaß und Spiel

Smartphone und Tablet Apps für die Feuerwehr und... (ID: 50572) 5-Ton

Smartphone und Tablet Apps für die Feuerwehr und... (ID: 50584) FiveToneCall

Smartphone und Tablet Apps für die Feuerwehr und... (ID: 50606) PiepserApp

Smartphone und Tablet Apps für die Feuerwehr und... (ID: 50609) Sirens Deluxe

Smartphone und Tablet Apps für die Feuerwehr und... (ID: 50602) Not- Feuerwehr und Krankenwagen Soundeffekte

Smartphone und Tablet Apps für die Feuerwehr und... (ID: 50599) Martinshorn

Smartphone und Tablet Apps für die Feuerwehr und... (ID: 50575) Blaulicht

Smartphone und Tablet Apps für die Feuerwehr und... (ID: 50674) iBlaulicht 2

Smartphone und Tablet Apps für die Feuerwehr und... (ID: 50593)iSeismometer

Smartphone und Tablet Apps für die Feuerwehr und... (ID: 50578)Das Feuerwehrauto und andere Einsatzfahrzeuge

Smartphone und Tablet Apps für die Feuerwehr und... (ID: 50600) Memoreasy (Feuerwehr)

 

Aufgrund der Fülle von Angeboten haben wir uns bei dieser Zusammenstellung auf Software aus dem Appstore beschränkt, diese Liste ist ein Auszug aus dem breiten Angebot an Apps für Feuerwehren oder den Hilfs- und Rettungsdienst. (Die Apps werden zum Teil auch im Android Market und für andere mobile Betriebssysteme angeboten). Alle vorgestellten Apps sind entweder kostenlos oder für wenig Geld herunter zu laden. Über die Inhalte und den Preis der Apps übernehmen wir keine Garantie.

Bild: retter.tv Archivbild

Weitere Beiträge:
Graz: Unbedingt downloaden: Defi-App!
Diese Anwendung sollten alle GrazerInnen, die ein Smartphone besitzen, unbedingt herunterladen: Ab sofort gibt es ein kostenloses App für alle iphones sowie Android-Handys, das alle Grazer ... mehr
O2-Calc-App berechnet verbleibenden Sauerstoff
Wie viel Sauerstoff befindet sich noch gleich in meiner Flasche? Geht er mir womöglich gleich aus? Mit der neuen O2-Calc-App gehören diese Fragen bald der Vergangenheit an. mehr
Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Empfehlungen von anderen Nutzern
Jetzt mit Facebook Connect auf retter.tv anmelden

Das könnte Sie auch interessieren
Das Smartphone ist für viele Menschen in den letzten Jahren ein täglicher Begleiter geworden. Ein Smartphone ist mehr als nur ein Telefon, es ist Computer, Lexikon und Tagebuch in Einem. ... mehr
am 02.11.2012 10:24
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Symbolbild Blaulicht
Am Samstag kam es in Herdecke zu mehreren Einbrüchen. Nachdem die Täter in einem Haus einen Tabletcomputer mitgenommen hatten, ortete die Polizei die Einbrecher per GPS und eine krimireife ... mehr
am 19.06.2013 10:25
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung