Ehrenamtliche in Groß Schulzendorf kämpfen mit aller Macht für die Feuerwehr und haben Erfolg

Groß Schulzendorf | am 31.12.2012 - 13:31 Uhr | Aufrufe: 1629

Viele Freiwillige Feuerwehren in Deutschland haben Probleme aufgrund schwindender Mitgliederzahlen. In Groß Schulzendorf sind die Ehrenamtlichen aktiv geworden und haben damit die Einsatzfähigkeit ihrer Wehr gesichert.

Symbolbild FeuerwehrDie Märkische Allgemeine berichtet in ihrer Onlineausgabe über die Geschichte der Freiwilligen Feuerwehr im Ludwigsfelder Ortsteil Groß Schulzendorf. Und darüber, wie die Kameraden und auch der ganze Ort im vergangenen Jahr erfolgreich für ihre Feuerwehr gekämpft haben. Der Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Groß Schulzendorf berichtet im Interview mit der Märkischen Allgemeinen darüber, wie die Rettungsaktion der Freiwilligen Feuerwehr gelaufen ist. Im letzten Winter hatten die Ehrenamtlichen ein Schlüsselerlebnis, das alle Beteiligten wachrüttelte. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Groß Schulzendorf wurden alarmiert um eine Hubschrauberlandung in Wietstock abzusichern. Im Feuerwehrhaus mussten die alarmierten Kameraden jedoch feststellen, dass nur fünf Ehrenamtliche gekommen waren und keiner der anwesenden hatte einen Führerschein für ein Feuerwehrfahrzeug. Das Problem ist bei vielen Wehren in Deutschland bekannt, an Wochenenden ist die Einsatzbereitschaft kein Problem doch Wochentags, wenn viele Mitglieder auswärts arbeiten, kann es problematisch werden. Diese Erfahrung hat die Ehrenamtlichen und auch den Wehrführer in Groß Schulzendorf motiviert nach neuen Mitgliedern für die Wehr zu suchen.

Gute Ideen für die Mitgliederwerbung in Groß Schulzendorf

Das Projekt begann mit einem einfachen Wurfzettel und ebenso einfach wie der Zettel, war auch die Reaktion der Bürger. Kein einziger Interessent meldete sich auf den ersten Wurfzettel. Nachdem der erste Versuch so kläglich scheiterte, wurde ein zweiter Wurfzettel etwas kreativer gestaltet. Ein roter Zettel mit der Aufforderung auch „Held des Alltags“ zu werden und der Feuerwehr beizutreten. Die Reaktion auf diesen Wurfzettel war leider noch immer ziemlich verhalten. Erneut meldete sich niemand um bei der Feuerwehr Mitglied zu werden. Doch die Feuerwehrleute in Groß Schulzendorf ließen sich nicht entmutigen und überlegten weiter. Es wurden Plakate gemalt und überall im Dorf aufgehängt, eine Facebook-Präsenz geschaffen und der Bürgermeister appellierte auf dem Dorffest an die Bürger, alles ohne wirklichen Erfolg. Doch die Ehrenamtlichen wollten ihre Wehr und deren Einsatzfähigkeit nicht so einfach aufgeben und sind noch einmal aktiv geworden. Im September sind die Feuerwehrmänner zusammen mit dem Ortsvorsteher drei Wochen lang von Haustür zu Haustür gezogen und haben alle infrage kommenden Bürger zum Mitmachen bei der Feuerwehr eingeladen. Diese Aktion hat schließlich einen bahnbrechenden Erfolg gebracht. Acht neue Mitglieder sind bereits eingetreten, zwei weitere folgen schon im Januar. Die Feuerwehrleute wollten ihre Wehr in Groß Schulzendorf nicht aufgeben und wurden für ihren Einsatz belohnt.

Mehr zu der Aktion der Feuerwehr in Groß Schulzendorf lesen Sie hier

Bild: retter.tv Archivbild

Weitere Beiträge:
Fertigkeitsabzeichen Feuerwehrtechnik erfolgreich bestanden
Ein besonderes Geschenk machte heute die Feuerwehrjugend Gloggnitz ihrem Kommandanten Thomas Rauch. Alle acht Feuerwehrjugendmitglieder absolvierten das Fertigkeitabzeichen bzw. Fertigkeitsspiel ... mehr
Leiter der Feuerwehr Heinz-Dieter Abels blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück. 190-mal alarmierte die Kreisleitstelle Neuss die Wehrleute der Feuerwehr Jüchen im Jahr 2012 zu Feuermeldungen und ... mehr
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Empfehlungen von anderen Nutzern
Jetzt mit Facebook Connect auf retter.tv anmelden

Das könnte Sie auch interessieren
DRF Luftrettung Station Weiden EC 135
In Halle und Umgebung gehen ab sofort fünf Außendienstmitarbeiter von Tür zu Tür, um über die Arbeit der DRF Luftrettung zu informieren und Förderer für den DRF ... mehr
am 27.09.2011 10:00
von Christian HoferMann     
FFW Wollishausen
Die Freiwillige Feuerwehr Wollishausen hat ihre langjährigen aktiven und passiven Mitglieder geehrt. mehr
am 16.10.2009 10:00
von Michi FliegeFrau     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung