Eiskalter Einsatz: Bei -19 Grad friert sogar die Schutzkleidung ein

Wiener Neustadt | am 11.01.2017 - 12:09 Uhr | Aufrufe: 674

Bei -19°C wurden die Feuerwehrleute der Wiener Neustadt am Mittwoch in der Früh vor eisige Herausforderungen gestellt. Ein 600-Liter-Heizöltank und zahlreiche Haushaltschemikalien machte die Situation noch brenzliger.

Eiskalter Einsatz: Bei -19 Grad friert sogar die Schutzkleidung ein

7 Bilder
Ein Nachbar bemerkte den Brand der Gartenhütte und rief gegen 06.35 Uhr die Feuerwehr. Gleich danach rannte er zum Nachbarsgrundstück und weckte die Familie, die zu diesem Zeitpunkt noch schlief. Lediglich der Hund war bereits wach und meldete den Brand fast zeitgleich. Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrfahrzeuge standen die aneinandergrenzenden Gartenhütten bereits in Vollbrand. Der ersteintreffende Fahrzeugkommandant forderte daraufhin weitere Verstärkung zur Einsatzstelle an und veranlasste einen umfassenden Löschangriff. Mit Hilfe der nachgeforderten Einsatzkräfte gelang es rasch, die Brandintensität zu brechen und das Feuer unter Kontrolle zu bringen. Da der Besitzter von einem 600 Liter Heizöltank und mehreren Farbeimern in einer der Gartenhütten berichtete, wurde die betroffene Hütte von außen mit Schaum geflutet.

Schutzkleidung fror ein

Die sehr kalten Temperaturen in der Früh erschwerten die Arbeiten der Freiwilligen erheblich. Zum Zeitpunkt der Ausrückung wurden in Wiener Neustadt Temperaturen von -19°C gemessen. Dadurch frohren teilweise die Wasser führenden Armaturen, aber auch die Schutzbekleidungen der eingesetzten Kräfte ein. Auch die Straße um den Einsatzort wurde zeitweiße zum Eislaufplatz. 23 Mann standen mit 8 Fahrzeugen über zweieinhalb Stunden im Einsatz. Die Brandursache ist unklar. Die Exekutive nahm Ermittlungen auf. Verletzt wurde niemand. Der Rettungsdienst stelle ein Fahrzeug zur Absicherung der eingesetzten Feuerwehrkräfte.

Weitere Bilder in der Bildergalerie.

Quelle Text und Bild: Feuerwehr Wiener Neustadt

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Empfehlungen von anderen Nutzern
Jetzt mit Facebook Connect auf retter.tv anmelden

Das könnte Sie auch interessieren
Großbrand in eisiger Winternacht: In Apolda ist am Mittwoch ein Teil der historischen Innenstadt in Flammen aufgegangen. Bei dem Feuer wurden sechs aus dem 18. Jahrhundert stammende Wohn- und ... mehr
am 17.02.2011 03:30
von Julia Schuhwerk     
Schauübung in Wiener Neustadt
Am Samstag den 12.06.2011 fand zwischen 08:00 und 13:00 Uhr eine Schauübung der Freiwilligen Feuerwehr Wiener Neustadt und des grünen Kreuz statt. mehr
am 12.06.2011 08:00
von Christian HoferMann     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung