Feuerwehr Werne: Absturz entpuppt sich als Katze auf Dach

Die Feuerwehr vermutete zunächst Schlimmes als der Funkmeldeempfänger gestern die Nachricht „TH_Absturz; 1 Person auf dem Dach“ angab.

Feuerwehr Werne: Absturz entpuppt sich als Katze auf Dach

3 Bilder
Doch die Nachricht stellte sich schnell als Fehlmeldung heraus. Denn schon auf der Anfahrt gegen 9.45 Uhr erhielten die Feuerwehrleute die Entwarnung vom Rettungsdienst Werne. Es handelte sich lediglich um eine Katze auf dem Dach. Die Kollegen des Rettungsdienstes hatten das EKG gerade wieder eingepackt und die Leitstelle benachrichtigt.

Katze hält Feuerwehr Werne in Atem

14 Einsatzkräfte des Löschzuges 1 der Feuerwehr Werne wurden von der Katze auf Trab gehalten. Der Stubentiger mit dem Namen Baghira war leicht dehiydriert aber trotzdem fit. So wandelte das Tier auf dem Dachfirst des Hauses in Werne und wollte sich nicht einfangen lassen. Erst eine „Riegelstellung“ mit zwei Kameraden und den direkten „Angriff“ über die Drehleiter ließ Begheira kapitulieren. Sicher wurde der Kater über die Drehleiter seiner Besitzerin übergeben.

Nach 45 Minuten ist der Einsatz beendet

Rund 45 Minuten dauerte der Einsatz bis die vier Fahrzeuge der Feuerwehr Werne den Einsatz beenden konnten. Sowohl Kater als auch die Einsatzkräfte stärkten sich erst einmal mit kühlem Mineral- bzw. Leitungswasser. Die Kameraden in der Wache, Baghira am heimischen Futternapf.

Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie!

Bilder: Feuerwehr Werne

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Empfehlungen von anderen Nutzern
Jetzt mit Facebook Connect auf retter.tv anmelden

Das könnte Sie auch interessieren
Auf der BAB 1 in Fahrtrichtung Köln schleuderte am Donnerstag ein PKW gegen die Leitplanke. Zusätzlich kam es am Stauende noch zu einem schweren Auffahrunfall. Weitere Bilder vom Einsatz ... mehr
am 02.06.2017 12:37
von retter.tvretter.tv Profilbild     
13 Tote bei Flüssiggas-Inferno in Italien
Die vermutlich einzige Überlebende des Flugzeugabsturzes vor den Komoren ist am Donnerstagmorgen in Paris eingetroffen. Die 14-jährige Französin Bahiya Bakari reiste in ärztlicher Begleitung an Bord ... mehr
am 30.06.2009 09:48
von Martina PetzFrau     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung