Feuerwehr muss Theatervorstellungen "bewachen"

Augsburg | am 13.05.2016 - 09:17 Uhr | Aufrufe: 1486

In Augsburg muss die Feuerwehr seit neuestem auch ganz besondere Dienste erledigen: nämlich während der Theatervorstellungen vor Ort sein und für den Brandschutz sorgen. 

Symbolbild FeuerwehrWie die Augsburger Allgemeine berichtet, sind der Feuerwehr an dem historischen Gebäude enorme Brandschutzmängel aufgefallen. Da das Große Haus sowieso saniert werden soll, wäre das eigentlich kein Problem. Doch aktuell läuft noch der Spielbetrieb.

5 zusätzliche Feuerwehrkräfte und ein TLF vor dem Theater

Aus diesem Grund haben Feuerwehr und Stadt nun beschlossen, dass die Feuerwehr Augsburg die nächsten zwei Wochen lang zu jeder Aufführung ein Tanklöschfahrzeug mit fünf zusätzlichen Kräften vor dem Theater positioniert, heißt es weiter. In den kommenden zwei Wochen sollen nun Brandschutzexperten das Gebäude auf Herz und Nieren prüfen, damit anschließend entschieden werden kann, wie weiter verfahren wird. 

Bild: retter.tv Symbolbild

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Empfehlungen von anderen Nutzern
Jetzt mit Facebook Connect auf retter.tv anmelden

Das könnte Sie auch interessieren
Malteser Logo2
Ein Opernbesuch für die Menschen, die nicht mehr selbstständig unterwegs sein können: Das ermöglichen das Theater Augsburg und die Malteser am kommenden Sonntag, 7. Februar. mehr
am 05.02.2010 14:16
von Günter Gsottberger     
Brandschutzaufklärung ist ein hochaktuelles Thema in der Präventionsarbeit der Feuerwehren. Dessen nimmt sich das Forum Brandschutzerziehung und -aufklärung 2009 des Deutschen Feuerwehrverbandes ... mehr
am 14.11.2009 16:44
von Martina PetzFrau
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung