Fünfter Firefighter Skyrun in Düsseldorf: Über 500 Teilnehmer waren dabei

Düsseldorf | am 04.11.2012 - 09:15 Uhr | Aufrufe: 4474

Aufwärts – und das möglichst schnell – hieß es gestern für 512 Feuerwehrleute. Denn am Samstag lud die Feuerwehr-Sportvereinigung Düsseldorf (FSV) zum Skyrun in den ARAG-Tower ein. In voller Montur mussten die Teilnehmer 500 Stufen im Treppenhaus des imposanten Glasgebäudes hoch sprinten. 

Die Feuerwehrleute mussten beim Skyrun die 500 Stufen bis zum 25. Stock mit der Feuerwehreinsatzkleidung, die für Brände vorgesehen ist, so schnell wie möglich  erklimmen. Mit Einsatzjacke, Einsatzhose, Einsatzhandschuhen, Feuerwehrstiefeln und Feuerwehrhelm ausgestattet, geht es an den Start. Zusätzlich bekommt jeder ein Atemschutzgerät auf den Rücken geschnallt. Das Atemschutzgerät wird nicht angeschlossen, die Schutzkleidung muss ordnungsgemäß angezogen sein. Die Läufer trugen zu ihrem Körpergewicht 33 Kilogramm an Ausrüstung mit. Zweck der Teamübung im ARAG-Tower ist die Überprüfung der Fitness unter Einsatzbedingungen.

512 Teilnehmer aus 5 Ländern

Mit von der Partie waren in diesem Jahr Teilnehmer aus ganz Deutschland, Belgien, Luxemburg, Frankreich und den Niederlanden. Insgesamt waren 512 Feuerwehrleute am Start, darunter auch einige Frauen-Teams. In diesem Jahr ging es besonders zur Sache: Denn zum ersten Mal traten die ausgelosten Paarungen im direkten Wettkampf gegeneinander an – im K.O.-System. Das jeweils schnellere Team kam in die nächste Qualifikationsrunde. Nach acht Durchgängen stand dann die Siegermannschaft fest.

Das Finale: Das Siegerteam war unschlagbar

Im Finale setzten sich Max Friedrich von der Freiwilligen Feuerwehr Kelkheim und Mathias Fron von der Berufsfeuerwehr Düsseldorf gegen das Team „Feuerwehr Frankfurt am Main“ durch und gewannen den Endlauf mit einer Zeit von 4:15 Minuten. Damit waren die beiden fast eine ganze Minute schneller als das Gegner-Team im Endlauf.

Aktionen für die Zuschauer

Trotz des schlechten Wetters fand der fünfte Skyrun der Feuerwehr-Sportvereinigung Düsseldorf (FSV) auch bei den Zuschauern Anklang. Denn nicht nur die spannenden Läufe sorgten für Jubel-Stimmung – auch das Rahmenprogramm der Düsseldorfer Feuerwehr begeisterte große und kleine Gäste.

Quelle: Landeshauptstadt Düsseldorf/ Düsseldorf Firefighter Skyrun

Bild: retter.tv Archivbild/ „Firefighter Stairrun“ in Berlin

Weitere Beiträge:
Die Betriebssportgemeinschaft (BSG) der Berliner Feuerwehr veranstaltete zum zweiten Mal den „Firefighter Stairrun“. Bei dem Treppenlauf im Park Inn Hotel am Berliner Alexanderplatz ... mehr
Feuerwehr Ratingen mit großem Aufgebot beim Skyrun
Am 01.10.2011 startete die Feuerwehr Ratingen mit großem Aufgebot beim Skyrun in Düsseldorf. 960 Stufen wollten durch 11 Trupps in voller Schutzkleidung erklommen werden. Die Trupps ... mehr
Diese User waren vor Ort
Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Empfehlungen von anderen Nutzern
Jetzt mit Facebook Connect auf retter.tv anmelden

Das könnte Sie auch interessieren
Feuerwehr Ratingen mit großem Aufgebot beim Skyrun
Am 01.10.2011 startete die Feuerwehr Ratingen mit großem Aufgebot beim Skyrun in Düsseldorf. 960 Stufen wollten durch 11 Trupps in voller Schutzkleidung erklommen werden. Die Trupps ... mehr
am 05.10.2011 10:25
von Julia Mayrschofer     
Hochkarätige Experten informieren über medizinische Hintergründe zu wichtigen Innovationen und Entwicklungen, die auch im Rahmen der Messe im Blickpunkt stehen. Die fünf Hauptthemen umfassen ein ... mehr
am 21.11.2009 15:39
von Martina PetzFrau     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung