Für Jugendfeuerwehr: Unikate aus alter Einsatzkleidung genäht

Hofgeismar | am 24.08.2017 - 09:07 Uhr | Aufrufe: 440

Aus alt mach neu: Die Kreisjugendfeuerwehr Hofgeismar machte aus alter Einsatzkleidung Turnbeutel für den Nachwuchs. Das Ergebnis sehen Sie ihr in unserer Bildergalerie.

28 Bilder
Zum 50. Jubiläum hat sich die Kreisjugendfeuerwehr Hofgeismar etwas Besonderes ausgedacht: Rucksackturnbeutel für alle Teilnehmer des Kreisjugendfeuerwehrzeltlagers aus ausrangierter Jugendfeuerwehr- und Feuerwehreinsatzbekleidung nähen. Daher wurde ein Aufruf gestartet, in dem solche Kleidung gesucht wird. Nicht nur aus den eigenen Kreisen, sondern auch aus vielen Teilen Deutschlands kamen Angebote für alte Kleidung. Die Ausbeute reichte von „alten“ Jugendfeuerwehrkombi-Einteilern, „neuen“ Jugendfeuerwehrkombi-Einteilern, über sämtliche Uniform-Arten, Einsatz- und Nomexkleidung bis hin zu Regenjacken.

Für jeden gibt es ein Unikat

Als nächstes wurden Näherinnen gesucht. Auch hierzu wurden online und in den örtlichen Zeitungen Aufrufe gestartet. Auf diese Aufrufe haben sich eine Vielzahl von freiwilligen Helferinnen und Helfern gemeldet, die das immer Projekt unterstützen wollten. So erhielt jedes Jugendfeuerwehrmitglied ein Turnbeutel-Unikat. Letztendlich wurden so viele Turnbeutel genäht, sodass noch einige gegen eine kleine Spende auch an Nicht-Jugendfeuerwehrmitglieder abgegeben wurden. Weitere Infos zu der Aktion finden Sie hier im Video:

Quelle Bild und Text: Kreisjugendfeuerwehr Kassel-Hofgeismar

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Empfehlungen von anderen Nutzern
Jetzt mit Facebook Connect auf retter.tv anmelden

Das könnte Sie auch interessieren
Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Kreisstraße zwischen Rehling (Kreis Aichach-Friedberg) und Mühlhausen sind zwei junge Frauen schwer verletzt worden. mehr
am 05.06.2009 20:57
von retter.tvretter.tv user logo     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung