Itzehoe: Fünf Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall

Am gestrigen Samstag ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall im Baustellenbereich der Störbrücke bei Itzehoe. Bei dem schweren Unfall wurden fünf Personen verletzt.

2 Bilder
Gestern Mittag, mitten im Pfingstreiseverkehr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall im Baustellenbereich der neuen Störbrücke im Verlauf der A23 in Höhe Itzehoe. 

Gegen 13.00 Uhr wurde die Feuerwehr Itzehoe, der Rettungsdienst und die Polizei zu einem schweren Verkehrsunfall gerufen. Laut Einsatzmeldung ist es zu einem Unfall mit vier Fahrzeugen gekommen. Eine Person sei im Fahrzeug eingeklemmt. 

Feuerwehr Itzehoe befreit Fahrer

Ein Großaufgebot an Rettungskräften wurde daraufhin mobilisiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte bestätigte sich die erste Meldung. Der Fahrer eines PKW konnte sich nicht aus seinem Fahrzeug befreien. Die Wucht des Aufpralls hatte die Fahrertür stark deformiert. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Itzehoe konnte den Fahrer sehr schnell, mit Hilfe eine hydraulischen Spreizgerätes, befreien. 

Verkehrsbehinderungen im Bereich Itzehoe

Ebenfalls wurden bei allen Fahrzeugen die Elektrik abgeklemmt und auslaufende Betriebsstoffe mit Hilfe von Bindemitteln aufgenommen. Die Räumungsarbeiten dauern noch an. Aufgrund des starken Reiseverkehrs kam es zu starken Verkehrsbehinderung im Bereich Itzehoe. 

Leichte Verletzungen

Fünf Personen mit leichten Verletzungen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Eingesetzt wurden ca. 30 Einsatzkräfte der Feuerwehr mit insgesamt sechs Fahrzeugen, drei Notärzte sowie knapp zehn Rettungsassistenten mit insgesamt acht Fahrzeugen.

 

Quelle: Kreisfeuerwehrverband Steinburg


Weitere Beiträge:
Symbolbild Blaulicht
In Tirol ist am Freitag ein Bummelzug nach einem Bremsmanöver die Böschung hinunter gerutscht. Bei dem Unfall wurden insgesamt 33 Fahrgäste aus Deutschland verletzt. mehr
Am Freitagnachmittag ereignete sich gegen 17:15 auf der Wittbräucker Straße (B 54) ein schwerer Verkehrsunfall mit Personenschaden. Dabei wurden ein Kradfahrer schwerst und seine ... mehr
Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich um 17 Uhr am gestrigen Freitag bei Hattingen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Hattingen mussten die schwer verletzte Fahrerin aus ihrem Pkw befreien. mehr
Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Empfehlungen von anderen Nutzern
Jetzt mit Facebook Connect auf retter.tv anmelden

Das könnte Sie auch interessieren
Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Itzehoe
Am heutigen Nachmittag wurde gegen 16:00 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Itzehoe zu einem Feuer mit Menschenleben in Gefahr alarmiert. In dem Mehrfamilienhaus in der Straße Holzkamp, in dem bis ... mehr
am 03.11.2010 10:06
von Andreas RachMann     
Um 14:40 Uhr am Sonntag, den 02.05.2010, wurde die Freiwillige Feuerwehr Aebtissinwisch-Ecklak zu einem Dachstuhlbrand alarmiert. Die Rauchsäule war bereits zu diesem Zeitpunkt bis ... mehr
am 02.05.2010 14:40
von Julia Schuhwerk     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung