Video: Großbrand in Mannheim - Feuer in Recyclingfirma

Mannheim Industriehafen Lagerstraße | am 04.12.2016 - 15:12 Uhr | Aufrufe: 256

Flammen schlagen meterhoch in die Luft, eine schwarze Rauchsäule ist kilometerweit zu sehen: Bereits beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte bot sich dieses Bild am Freitagmittag im Mannheimer Industriehafen, in einer dortigen Recyclingfirma.



Aus bislang ungeklärter Ursache sind ca. 2.000 Tonnen Schredder-Vormaterial auf einem Schrottplatz der Thyssen Sonnenberg Recycling Firma im Industriehafen Neckarstadt West in Brand geraten.

In dem Schredder-Vormaterial sind keine toxischen Stoffe enthalten. Es besteht zu 80-90 % aus Metallresten und ca. 10 % aus Kunststoff. Daher kam es auch zu einer starken schwarzen Rauchwolke mit einem Durchmesser am Boden von ca. 40 Meter.

Kräfte der Feuerwehr, ein Feuerlöschboot, die Wasserschutzpolizei sowie das Hafenamt waren im Einsatz. Personen kamen nicht zu Schaden. Zudem wurden durch die Feuerwehr in den umliegenden Gebieten Messungen bezüglich der Geruchsbelästigung und der Gefahrenlage durchgeführt.

Durch niederschlagenden Qualm kann es unter Umständen zu Reizungen der Atemwege kommen. Die Rettungsdienste wurden diesbezüglich in Bereitschaft versetzt und sammelten sich an der nahegelegenen Rettungswache.

Warnmeldungen über die Medien wurden durch die Feuerwehr veranlasst. Auch die Warnapp „KatWarn“ gab eine Meldung heraus. Die Ermittlungen der Wasserschutzpolizei Mannheim zur Brandursache dauern an.

Video: YouTube/Channel: Deutsche BlaueNews

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Empfehlungen von anderen Nutzern
Jetzt mit Facebook Connect auf retter.tv anmelden

Das könnte Sie auch interessieren
Der zweite Tag bei max09 war für mich ein besonderer "Einsatz": Martin Leopold begleitete unsere Einsatzkräfte aller Hilfsorganisationen, die bei dem Großsanitätsdienst dabei waren, mit der Kamera ... mehr
am 26.06.2009 14:35
von Raphael Doderer     
Olympiade der Retter_3
Beim Bundeswettkampf der Johanniter in Leipzig mussten die Gruppen aus Augsburg und Marktoberdorf zeigen, was sie alles können. mehr
am 16.06.2009 18:41
von Raphael Doderer     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung