Johanniter
Die Johanniter-Unfall-Hilfe
ein Beitrag von retter.tv
Johanniter
Johanniter
Die Johanniter-Auslandshilfe
ein Beitrag von retter.tv
Tag der öffenen Tür Johanniter Donauwörth
Johanniter
Die Johanniter-Jugend
ein Beitrag von retter.tv
FSJ Johanniter Jugend
Johanniter
Wie kann ich helfen?
ein Beitrag von retter.tv
Bundeswettkampf Erste Hilfe: Johanniter machten Dortmunder Innenstadt zur Wettkampfbühne

Der Johanniter -Channel von retter.tv

Hier finden Sie die neuesten Berichte und Meldungen über die Johanniter.  Um in Zukunft auch über Ihren Ortsverband berichten zu können, möchten wir Sie bitten, jetzt kostenlos Ihre Organisation auf retter.tv anzumelden und wir nehmen umgehend Kontakt zu Ihnen auf. Der Organisations-Account für Ihre Johanniter wird dann von uns geprüft, verifiziert und freigeschalten, so dass Sie dann in Zukunft auf retter.tv selbst aktiv werden können - und auch mit Ihren Johannitern vertreten sind.

Hier geht es zur Anmeldung!

retter.tv Suche
Neueste Mitglieder
Facebook Fanseite

Aktuelle Beiträge

ELW Router

Besuchen Sie uns und unseren Partner die TDT Deutschland GmbH auf der Rettmobil 2017 in Fulda. Wir präsentieren euch ... mehr

10.05.2017 um 09:17
Aufrufe: 13
Skandal: Rettungssanitäter misshandeln und verspotten Patienten

Rettungssanitätern aus Frankfurt wird vorgeworfen, sich über Patienten im Krankenwagen lustig gemacht und ... mehr

27.04.2017 um 10:13
Aufrufe: 1983

Aktuelle Beiträge zu den Johannitern

Skandal: Rettungssanitäter misshandeln und verspotten Patienten

Rettungssanitätern aus Frankfurt wird vorgeworfen, sich über Patienten im Krankenwagen lustig gemacht und diese sogar misshandelt zu haben. Es lägen entsprechende Chatverläufe und Bilder vor, die das bestätigen.

27.04.2017 um 10:13 | Aufrufe: 1983
Grafenwöhr: Sanitäter wird beklaut und verprügelt

Unfassbar: Als er einem verletzten Betrunkenen helfen will, wird ein Rettungssanitäter in Grafenwöhr erst beklaut und dann brutal verprügelt.

26.04.2017 um 12:04 | Aufrufe: 254
Ehrenamtliche Retter werden immer öfter zur Verstärkung alarmiert

In Mönchengladbach sind ehrenamtliche Rettungskräfte inzwischen immer öfter auch tagsüber unter der Woche im Einsatz, sonst wären die hohen Einsatzzahlen nicht mehr zu bewältigen.

24.04.2017 um 10:35 | Aufrufe: 691
Notrufmissbrauch: Vorgetäuschte Nussallergie führt zu Bahnsperrung

Mit Allergien ist nicht zu scherzen, dessen ist sich selbstverständlich der Rettungsdienst bewusst. Deshalb ging er auch in diesem Fall einem Notruf aus Eiserfeld nach – und wurde von den Anrufern dreist hinters Licht geführt.

21.04.2017 um 13:44 | Aufrufe: 319
12-jähriges Kind mit zwei Promille in Krankenhaus eingeliefert

In Saalfeld kam es am Donnerstag zu einem unglaublichen Zwischenfall. Ein erst 12 Jahre alter Junge musste mit mehr als zwei Promille ins Krankenhaus eingeliefert werden. Zuvor war er aggressiv aufgefallen.

21.04.2017 um 11:40 | Aufrufe: 564
ELW Router
Besuchen Sie uns und unseren Partner die TDT Deutschland GmbH auf der Rettmobil 2017 in Fulda. Wir präsentieren euch den ELW Router von TDT. Es erwarten euch zahlreiche Messeangebote im Bereich TFT/Drucker/Notebooks und Zubehör.
10.05.2017 um 09:17 | Aufrufe: 13
49. Aller-Winter-Fackelschwimmen wieder ein Erfolg

Trotz der etwas schwierigen Wetterverhältnisse war auch dieses Jahr das „Allerschwimmen“ ein Magnet für Zuschauer und Teilnehmer. Die Ortgruppe Celle der Deutschen-Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) schaut somit positiv auf das kommende Jahr, wo das Allerschwimmen zum 50.

13.02.2017 um 22:25 | Aufrufe: 192
Feuerwehrkabarett für Jedermann – flambierte Worte zum Blaulicht
Es gibt so viele skurrile und witzige Einsätze zwischen Martinshorn und Wiederbelebung. Das alles darf jetzt die Öffentlichkeit erfahren. DRK Ortsverein Ringsheim bringt mit Günther Nuth einen großen Künstler und Entertainer auf die Bühne.
08.10.2016 um 18:30 | Aufrufe: 910
FIRETAGE VOR ORT in der Feuerwache 4 München
Ein Tag für alle, mit allen. Am Tag der offenen Tür, wird erstmals die neu erbaute Feuerwache 4, "Schwabing" der Öffentlichkeit präsentiert. Alle in der Liegenschaft untergebrachten Hilfsorganisationen wie die Berufsfeuerwehr, die Freiwillige Feuerwehr Abteilung Mitte, das Bayerische Rote Kreuz und die Johanniter Unfallhilfe, werden die Besucher mit zahlreichen, interessanten Aktionen unterhalten.
10.09.2016 um 11:00 | Aufrufe: 131
Bildergalerie: Schmankerl der RETTmobil 2016

Heute ging die größte und erfolgreichste jährliche Messe für Rettung und Rettungsmobilität zu Ende. Merklich wächst die RETTmobil jedes Jahr und immer mehr Aussteller finden den Weg nach Fulda und erhöhen so die Vielfalt der Aussteller. (Zur Bildergalerie)

13.05.2016 um 12:00 | Aufrufe: 1091
Notfallversorgung in der Krise: Experten sprechen sich für „Lotsen-System“ aus

Die Notaufnahmen in Deutschland sind heillos überfüllt. In Frankfurt diskutierten Experten über Lösungen für das Problem.

26.04.2017 um 12:30 | Aufrufe: 595
Bremerhaven: Politiker fordern Zulage für Notfallsanitäter im Rettungsdienst

Die Bremerhavener SPD-Fraktion und die CDU-Fraktion fordern eine Zulage für die als Notfallsanitäter eingesetzten Beamten der Berufsfeuerwehr. Die Einsatzzahlen im Rettungsdienst sind bundesweit ansteigend. Die Belastungen für die Rettungsdienstkräfte nehmen stetig zu.

26.04.2017 um 10:46 | Aufrufe: 545
Shitstorm auf Facebook: Praktikant machte Bild im Rettungswagen

Als er ein Bild von sich im Rettungswagen in einer Facebook-Gruppe veröffentlichte, hatte der junge Praktikant sicher nicht mit den heftigen Reaktionen einiger Facebook-Nutzer gerechnet…

26.04.2017 um 10:17 | Aufrufe: 4473
Nachwuchssorgen: Kreis Mettmann sucht dringend 80 Notfallsanitäter

Der Kreis Mettmann ringt um die Besetzung neuer Stellen. Nachdem der Bedarfsplan für den Rettungsdienst erneuert wurde, müssen nun fast 80 Stellen neu besetzt werden. Das Problem: Geeignetes Personal ist rar wie selten zuvor.

21.04.2017 um 11:15 | Aufrufe: 676
Harte Worte: Rettungsassistent rechnet auf Facebook mit „Notfall“-Patienten ab

Ein Rettungsassistent rechnet in einem wütenden Facebook-Post mit Patienten ab, die wegen kleinen Wehwehchen in die Notaufnahme kommen – und scheint damit einen Nerv zu treffen.

12.04.2017 um 11:46 | Aufrufe: 6073
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung