Kurioser Einsatz: Auto steckt auf Fahrradweg fest

Es gibt nichts, was es nicht gibt! Die Redensart wurde wieder einmal am Donnerstagvormittag, bei einem polizeilichen Einsatz in Marburg bestätigt. Ein weiteres Bild von diesem ungewöhnlichen Einsatz finden Sie in der Bildergalerie.

2 Bilder
Ein Zeuge alarmierte die Ordnungshüter und teilte mit, dass sich eine ältere Dame mit ihrem Wagen an einem Fahrradweg festgefahren habe. Der sich bietende Anblick erstaunte selbst die erfahrenen Beamten. Wie sich herausstellte, startete die aus dem Landkreis stammende Seniorin mit ihrem Polo auf den Lahnwiesen.

Rentnerin auf Abwegen

Anstatt den normalen Weg über die Uferstraße zu nutzen, fuhr die ältere Frau über einen schmalen Radweg in Richtung Rudolphsplatz. Hier endete die Fahrt abrupt an einem schmalen Durchlass. Mit einiger Mühe gelang es letztendlich einem Beamten, den festgefahrenen Pkw aus seiner misslichen Lage zu befreien. An dem Polo entstand ein Schaden von 500 Euro.

Quelle Bild und Text: Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Empfehlungen von anderen Nutzern
Jetzt mit Facebook Connect auf retter.tv anmelden

Das könnte Sie auch interessieren
Polizei Hamm warnt mit Graffitis vor lautem Musikhören beim Radfahren
"Totcooler Sound" ist das aktuelle Motiv der Grafitti-Aktion der Hammer Polizei. Das Symbol sprühen die Beamten mit einer Schablone auf Radwege. mehr
am 23.08.2014 12:40
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Saisonfinale im Polizeioldtimer Museum Marburg am 16. Oktober 2011
In dem einzigartigen Marburger Museum kann man mobile Kulturgeschichte live erleben. Viele Zehntausend Besucher haben seit seiner Öffnung im Jahr 2003 schon davon Gebrauch gemacht. mehr
am 16.10.2011 11:00
von Melanie ErbeMann     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung