Opossum bricht in Schnapsladen ein und vergreift sich an seiner Beute

Florida/USA | am 07.12.2017 - 11:46 Uhr | Aufrufe: 181

Letzte Woche schlich sich ein Opossum in Florida in ein Spirituosengeschäft ein und bediente sich an den vorrätigen alkoholischen Getränken.

Wie und vor allem Warum sich das Tier an dem Alkohol vergriffen hat, sei unklar. Der Einbrecher wurde von der Polizei jedoch so betrunken aufgefunden, dass er zum Ausnüchtern einer Tierrettungsstation übergeben wurde. Die gab bald Entwarnung und entließ den tierischen Trunkenbold wieder in die Wildnis.



Bildquelle: retter.tv Symbolbild

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Empfehlungen von anderen Nutzern
Jetzt mit Facebook Connect auf retter.tv anmelden

Das könnte Sie auch interessieren
Schaulustige und Gaffer werden immer dreister, doch dieser Fall ist besonders tragisch und macht zugleich wütend. Mehrere Jugendliche haben im US-Bundesstaat Florida einem Mann beim Ertrinken ... mehr
am 24.07.2017 10:38
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Eine Zwölfjährige hat sich im oberbayerischen Hallbergmoos im Kreis Freising mit einer halben Flasche Rum ins Koma getrunken. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatte das Mädchen am Montag auf ... mehr
am 14.07.2009 14:04
von Michael Fuß
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung