Plötzlich steht ein Auto in der Küche: Toyota kracht in Küchenstudio

Stralsund | am 13.02.2018 - 14:18 Uhr | Aufrufe: 118

Am gestrigen Montagabend ereignete sich ein Verkehrsunfall, bei dem ein beteiligter Pkw Toyota in die Hauswand eines angrenzenden Küchenstudios fuhr. Der dabei entstandene Sachschaden wird derzeit auf zirka 40.000 Euro geschätzt.

2 Bilder
Der Fahrer eines VW Transporters wartete an einer Kreuzung, als er plötzlich von der Kupplung rutschte. Der 29-Jährige prallte dadurch in einen vorbeifahrenden Toyota, dessen Fahrer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Auto durchbricht Schaufenster

Der Toyota-Fahrer kam nach rechts von der Fahrbahn ab und durchfuhr die Schaufensterscheibe eines angrenzenden Küchenstudios. Die Hauswand und Teile der Einrichtung wurden beschädigt, verletzt wurde bei dem Unfall aber glücklicherweise niemand.

Quelle Text und Bild: Polizeiinspektion Stralsund

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Empfehlungen von anderen Nutzern
Jetzt mit Facebook Connect auf retter.tv anmelden

Das könnte Sie auch interessieren
Bahnunfall bei Neustrelitz - Baugüterzüge kollidiert
Sonntagnacht, gegen 03:00 Uhr kam es im Bereich der Gleiseinfahrt zum Hauptbahnhof Neustrelitz aus Richtung Waren/M. zu einem Bahnbetriebsunfall. Ein Baugüterzug mit 20 Schüttgutwaggons war ... mehr
am 28.11.2010 03:00
von Thorsten Wiese     
Nach einem Verkehrsunfall auf der A 8 bei Leipheim ist die Polizei auf der Suche nach dem Fahrer eines weißen BMW mit DLG-Kennzeichen. Erst nach umfangreichen Ermittlungen habe sich der Hergang des ... mehr
am 09.06.2009 22:35
von retter.tvretter.tv user logo
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung