Polizei Lingen plant Nachtschicht auf Twitter

Die Polizei Lingen plant für das kommende Wochenende eine #Tweetschicht und möchte 10 Stunden lang von den Einsätzen der Nachtschicht berichten.

Auf Twitter hat die Polizei Lingen angekündigt, am kommenden Wochenende (13.01.2017) eine Twitter-Nachtschicht einlegen zu wollen. Unter dem #Tweetschicht möchte sie 10 Stunden lang von den Einsätzen der Nacht berichten. Denn die Nächte am Wochenende sind für die Polizei aufgrund von vermehrten Körperverletzungen, Sachbeschädigungen und Ruhestörungen immer besonders einsatzintensiv. Dazu kommen noch die Autofahrten unter Alkoholeinfluss, um die sich die Beamten am Wochenende häufig kümmern müssen.

Polizei hofft auf Reduzierung der polizeilichen Einsätze

Laut Focus erhofft sich die Polizei durch ihre Aktion eine Reduzierung der polizeilichen Einsätze. Die Junge Union steht dieser Idee zur Kriminalitätsverhütung kritisch gegenüber. Deshalb hat die Polizei einen der jungen Politiker eingeladen, bei der #Tweetschicht live dabei zu sein. Wer die Twitter-Nachtschicht der Polizei Lingen verfolgen möchte, sollte dem Twitter-Kanal der Polizei Emsland (@Polizei_EL) folgen:


Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Empfehlungen von anderen Nutzern
Jetzt mit Facebook Connect auf retter.tv anmelden

Das könnte Sie auch interessieren
Leitstelle Einsatz Zentrale
Im Landkreis Leer verlor ein Leitstellen-Disponent während der Nachtschicht das Bewusstsein. Der Notfall fiel erst auf, nachdem ein Notruf der Leitstelle Emsland nicht durchgestellt werden ... mehr
am 24.03.2011 23:00
von Lena EbnerMann     
Tanker_Brand_Lingen
In Lingen an der Ems ist ein Tankschiff mit 900.000 Litern Super-Benzin explodiert. Es kam zu einem Großbrand im Hafen. mehr
am 28.03.2011 22:00
von Stefan StadlmairMann     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung