Tostedt: Schwerer Unfall auf dem Weg zum Oldtimer-Treffen

Tostedt | am 17.09.2012 - 09:27 Uhr | Aufrufe: 10153

Ein tragischer Unfall ereignete sich am Sonntagvormittag auf der L 141 von Dohren in Richtung Tostedt. Auf dem Weg zu einem Oldtimer-Treffen wurde ein 52-Jähriger in einen schweren Unfall verwickelt. 

Ein 52-Jähriger aus dem Landkreis Stade war mit seinem Ford Taunus 12 M auf dem Weg zum Oldtimertreffen in Tostedt. Er befand sich in einer Fahrzeugschlange hinter einem Wohnmobil.

Fahrer wird eingeklemmt

Nach Zeugenaussagen scherte er dann zum Überholen des Wohnmobiles aus. In diesem Moment kam von hinten ein 26 jähriger aus Hollenstedt mit seinem Audi angefahren, der nun seinerseits die gesamte Fahrzeugschlange, und somit auch den Ford, überholen wollte. Es kam zur Kollision beider Fahrzeug, wobei der Ford als auch der Audi, seitlich gegen einen Birke prallten. Der Fahrer des Ford wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden.

Ford-Fahrer mit Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen

Aufgrund seiner schweren Verletzungen kam er mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus. Der Fahrer des anderen Wagens blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Straße war bis ca. 13.00 Uhr für den Verkehr voll gesperrt.

Quelle: Polizeiinspektion Harburg

Weitere Beiträge:
Symbolbild Feuerwehr
Am heutigen Dienstag kam es im Erdgeschoss eines Hauses in Pfarrkirchen zu einer Explosion. Ein E-Bike ist beim Aufladen explodiert und brannte. Der Besitzer des Fahrrads zog sich Verletzungen zu und ... mehr
Feuerwehr Symbolbild
Der vierjährige Junge aus Hünstetten hatte Glück im Unglück, er war beim Spielen verunglückt aber Feuerwehr und Rettungshubschrauber waren ganz in der Nähe. mehr
Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Empfehlungen von anderen Nutzern
Jetzt mit Facebook Connect auf retter.tv anmelden

Das könnte Sie auch interessieren
Großeinsatz für die Feuerwehr: Einfamilienhaus in Tostedt ausgebrannt
Gestern Nacht kam es zu einem schweren Brand in Tostedt. Dabei ist ein Einfamilienhaus weitgehend ausgebrannt, die Feuerwehren sind noch immer mit Nachlöscharbeiten beschäftigt. mehr
am 19.04.2013 01:00
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Vom 3.-6. Juli feierte die FFW Grüntegernbach ihr 125-jähriges Gründungsjubiläum. Besonderes Highlight war das Bulldog-Oldtimertreffen mit rund 210 Fahrzeugen, welches am Samstagnachmittag stattfand. mehr
am 04.07.2009 11:00
von Michi FliegeFrau     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung