VIDEO: Mitarbeiter der Stadtreinigung beinahe von herabfallendem Eisklotz getroffen

Schockmoment für einen Mitarbeiter der Stadtreinigung in London: Der Mann in der auffallenden Warnbekleidung wäre beinahe von einem Eisklotz, der nur wenige Meter neben ihm vom Himmel fiel, getroffen worden.

Die britische Zeitung The Telegraph postete am Wochenende beim Kurznachrichtendienst Twitter ein Video, das dem Betrachter kurzzeitig das Blut in den Adern gefrieren lässt. In dem Video ist ein Mitarbeiter der Straßenreinigung in London in auffallender, neongelber Kleidung zu sehen. Er beugte sich gerade nach unten, als plötzlich ein großer Eisklotz nur wenige Meter neben ihm auf den Boden knallte und in seine Einzelteile zersprang.

Eisklotz stammte wohl aus Flugzeug

Laut einem Bericht der Zeitung Die Welt wurde das Video aus einem Taxi heraus aufgenommen. Der Eisklotz, der offenbar 10-20 kg schwer war, war offenbar aus einem Flugzeug gestürzt, das sich im Landeanflug auf den Londoner Flughafen Heathrow befand, heißt es weiter. 

Twitter: @Telegraph

Bild: retter.tv Symbolbild

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Empfehlungen von anderen Nutzern
Jetzt mit Facebook Connect auf retter.tv anmelden

Das könnte Sie auch interessieren
Kleines Feuer, große Wirkung
Ein eher ungewöhnliches Hilfeersuchen hatte am Morgen ein Mitarbeiter der Integrierten Leitstelle München abzuarbeiten. mehr
am 01.02.2012 08:33
von Feuerwehr MünchenKleines Feuer, große Wirkung     
Nach einem Verkehrsunfall auf der A 8 bei Leipheim ist die Polizei auf der Suche nach dem Fahrer eines weißen BMW mit DLG-Kennzeichen. Erst nach umfangreichen Ermittlungen habe sich der Hergang des ... mehr
am 09.06.2009 22:35
von retter.tvretter.tv user logo
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung