Vollsperrung der A7 bei Westenholz nach Unfall mit Polizeiwagen

Westenholz | am 02.10.2012 - 13:17 Uhr | Aufrufe: 6856

Als ein Polizeifahrzeug und ein LKW nach einer Überprüfung auf dem Seitenstreifen auf die Autobahn zurückkehren wollten, stießen sie mit einem herankommenden LKW zusammen. Die A7 bei Westenholz musste für mehrere Stunden voll gesperrt werden.

5 Bilder
Nachdem ein Polizeibeamter einen LKW-Fahrer auf der A7 bei Westenholz Richtung Hannover gestern Abend aufgrund eines eingeschalteten Warnblinklichts auf dem Seitenstreifen angehalten hatte, kollidierten beide Fahrzeuge beim Zurückfahren auf die Autobahn mit einem weiteren LKW. Der 40-Tonner war leicht nach rechts abgekommen und rammte so den zuvor angehaltenen LKW, der durch den Aufprall nach vorne katapultiert wurde und den Polizeiwagen von der Fahrbahn in die Böschung schleuderte. Die Anhänger der LKWs verteilten sich über Fahrbahn, Stand- und Grünstreifen. Die beiden LKW-Fahrer sowie der Polizeibeamte wurden leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht, der Schaden des Unfalls beläuft sich auf insgesamt 400 000 €.

Unbekannte Flüssigkeit lief aus LKW

Da aus einem der LKWs eine unbekannte Flüssigkeit austrat, wurde die Autobahn gesperrt und der Umweltzug der Kreisfeuerwehr zu Hilfe gerufen, der mit 4 Fahrzeugen und 22 Einsatzkräften anrückte. Nachdem dieser Entwarnung geben konnte, wurde mit den Bergungsmaßnahmen begonnen. Die Feuerwehren Hodenhagen und Ahlden waren mit 6 Fahrzeugen und 38 Kräften vor Ort.

Quelle: Polizeiinspektion Heidekreis

Weitere Beiträge:
Der Fahrer eines Sattelzuges versuchte in der vergangegen Nacht einem weiteren LKW auszuweichen und kam dabei von der Straße ab. Im LKW befanden sich 8.400 Hähnchen, auf dem Weg in die ... mehr
Am Donnerstagabend des 27.09.2012, gegen 18.40 Uhr, befuhr ein 41-jähriger Mann aus Heiligenhaus, mit seinem blauen PKW Renault Modus, die innerörtliche Meiersberger Straße (L 422) im ... mehr
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Empfehlungen von anderen Nutzern
Jetzt mit Facebook Connect auf retter.tv anmelden

Das könnte Sie auch interessieren
Kellerbrand führt zur Straßenvollsperrung
Gegen 8:30 Uhr wurde der Löschzug der Hauptfeuerwache und der Löschzug der Südwache der Berufsfeuerwehr Augsburg, in die Neuburger Straße gerufen. Beim Eintreffen der Feuerwehr ... mehr
am 27.02.2010 12:27
von Friedhelm BechtelMann     
Buchstäblich in letzter Sekunde wurde der Fahrer eines 40-Tonnen-Sattelschleppers am Mittwochabend vor dem Flammentod gerettet: Der Lkw-Lenker war mit seinem Fahrzeug, das mit Bierdosen beladen war, ... mehr
am 09.09.2009 20:16
von Martina PetzFrau     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung