Während Besitzer in Klinik musste: Fahrrad nach Auffahrunfall gestohlen

Heidelberg | am 13.10.2017 - 13:04 Uhr | Aufrufe: 206

Ein kurioser Fahrraddiebstahl ereignete sich nach einem Unfall am Montagnachmittag im Stadtteil Bergheim.

2 Bilder
Kurz vor Beendigung einer Unfallaufnahme in der Vangerowstraße, Ecke Bluntschlistraße, wo gegen 17 Uhr ein 29-jähriger Fahrradfahrer auf einen anhaltenden Kleinwagen auffuhr und verletzt in eine Klinik gebracht wurde -wir berichteten-, wurde dessen Fahrrad noch von der Unfallstelle weg von einem unbekannten Täter entwendet. Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein älteres hellblau-weißes Trekkingrad mit einem Schätzwert von wenigen hundert Euro.

Text- und Bildquelle: Polizeipräsidium Mannheim

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Empfehlungen von anderen Nutzern
Jetzt mit Facebook Connect auf retter.tv anmelden

Das könnte Sie auch interessieren
Die kleinen Sünden bestraft der liebe Gott sofort: Als ein 14-Jähriger am Mittwoch in Immenstadt einen Schokoriegel klaute, wurde ihm in der Zwischenzeit sein Fahrrad entwendet. mehr
am 28.07.2017 10:25
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Damit hätte wohl wirklich niemand gerechnet: Nachdem Ein Dieb im September einen Notarztkoffer entwendet hat, schickte er ihn nun zurück. mehr
am 18.12.2015 12:41
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung