Weg frei: Raser fährt mit selbst eingebautem Blaulicht über A8

Pforzheim | am 14.11.2017 - 10:35 Uhr | Aufrufe: 3168

Ein Autofahrer rast am Montag mit selbst eingebautem Blaulicht über die A8. Nun erwartet ihn ein Strafverfahren.

Am Montag soll ein Autofahrer auf der A8 in Richtung Karlsruhe mehrere Fahrzeuge rechts überholt haben. Wie die Augsburger Allgemeine berichtet, habe er schließlich zwischen den Abfahrten Pforzheim-Ost und Pforzheim-Nord ein Blaulicht eingeschaltet, um sich den Weg frei zu machen. Dieses war im Bereich des Kühlergrills eingebaut. Die Polizei wurde bereits von einem anderen Autofahrer über den Raser informiert und konnte ihn in Germersheim schließlich stellen. Gegen ihn wurde nun ein Strafverfahren wegen des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung eingeleitet und das Blaulicht wurde sichergestellt.

Quelle Bild: Symbolbild retter.tv

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Empfehlungen von anderen Nutzern
Jetzt mit Facebook Connect auf retter.tv anmelden

Das könnte Sie auch interessieren
Bund ergänzt Katastrophenschutz in Baden-Württemberg mit 16 Löschgruppenfahrzeugen
16 Löschgruppenfahrzeuge für den Katastrophenschutz wurden am Samstag, 25. Juni, von Dr. Jörg Bentmann, Abteilungsleiter im Bundesministerium des Innern, mit einer symbolischen ... mehr
am 28.06.2011 09:38
von Christian HoferMann     
Nach einem Verkehrsunfall auf der A 8 bei Leipheim ist die Polizei auf der Suche nach dem Fahrer eines weißen BMW mit DLG-Kennzeichen. Erst nach umfangreichen Ermittlungen habe sich der Hergang des ... mehr
am 09.06.2009 22:35
von retter.tvretter.tv user logo
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung