Bergwacht rettet verirrte Wanderer

Feldberg im Schwarzwald | am 16.12.2011 - 10:00 Uhr | Aufrufe: 1187

In dichtem Schneefall sind am Donnerstagnachmittag zwei Wanderer im Hochschwarzwald in Not geraten. Mit großem Aufwand musste die Bergwacht sie im Bereich des Feldbergs suchen. Die 53 Jahre alte Frau 53 und ihr 28-jähriger Sohn hatten im Schneetreiben die Orientierung verloren und riefen per Handy um Hilfe.

Da sie ihren Standort nicht genau beschreiben konnten, wurde sofort eine großangelegte Suchaktion der Bergwacht eingeleitet.

Die beiden Wanderer waren gegen 11 Uhr am Hotel Feldberger Hof gestartet und gegen 15 Uhr in eine hilflose Situation geraten. An der Suchaktion waren 30 Kräfte der Bergwacht sowie vier Polizisten beteiligt. Zum Einsatz kam auch ein geländegängiges Raupenfahrzeug. Die einsetzende Dunkelheit erschwerte die Rettung.


Nach drei Stunden konnten die Retter die stark unterkühlten Wanderer schließlich in der Nähe des Feldsees finden. Die Frau musste zur medizinischen Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Bergwacht weist ausdrücklich auf die Gefahren im winterlichen Gelände hin. Insbesondere bei starkem Schneefall, Nebel oder Dunkelheit können sich sehr schnell gefährliche Situationen entwickeln. Mehrere Bergrettungseinsätze in den letzten Jahren hätten dies gezeigt.

Quelle: Badische Zeitung, 16.12.2011

Weitere Beiträge:
Bergwacht-Suchhund Max findet abgestürzten Bergsteiger
Groß angelegte Vermisstensuche im Hochgern-Gebiet: 61-jähriger Unterwössener tödlich am Windeck verunglückt.d Max findet abgestürzten Bergsteiger mehr
Bergwacht: Einsatzpraktikum im Skigebiet 2012
Bergretter sind Bergsteiger. Vor ihrer Ausbildung müssen alle Interessenten einen Eingangstest im Bergsteigen Sommer, Klettern bis zum IV. Schwierigkeitsgrad, einen Konditionstest und ... mehr
Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Empfehlungen von anderen Nutzern
Jetzt mit Facebook Connect auf retter.tv anmelden

Das könnte Sie auch interessieren
Am Sa., 11. Juli 2009 fand in Ruhpolding ein großes Sommernachtsfest der Rettungsorganisationen statt. Veranstalter waren das Deutsche Rote Kreuz, die Bergwacht Bayern sowie die Freiwillige Feuerwehr ... mehr
am 11.07.2009 11:00
von Michi FliegeFrau        
Am gestrigen Montag wurde die Feuerwehr Ratingen zu einem Rettungseinsatz alarmiert. Ein Mann war in drei Metern Höhe in eine Maschine geraten und darin komplett gefangen. Weitere Bilder des ... mehr
am 16.05.2017 07:23
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung