Retten, Löschen, Bergen, Schützen: Als Feuerwehrmann oder Feuerwehrfrau erwarten einen vielseitige Aufgaben. Um diese stets erfolgreich bewerkstelligen zu können, müssen Feuerwehrleute eine umfassende Ausbildung absolvieren. Die Ausbildung bei der Feuerwehr, ob Berufsfeuerwehr oder Freiwillige Feuerwehr, bietet den Nachwuchs-Feuerwehrleuten nicht nur wichtige Grundkenntnisse und Fähigkeiten in Aufgabenbereichen wie Brandbekämpfung, Brandschutz und Technische Rettung. Die Ausbildung bei der Feuerwehr ermöglicht den Feuerwehrmitgliedern auch sich zu spezialisieren und vielseitig weiter- und fortzubilden. Wenn auch Sie zur Feuerwehr wollen – ob hauptberuflich zur Berufsfeuerwehr oder ehrenamtlich zur Freiwilligen Feuerwehr – können Sie sich umfangreich auf dieser retter.tv-Sonderseite zum Thema „Feuerwehrausbildung“ informieren. 

Auch wenn in den Beiträgen meist der Begriff "Feuerwehrmann" verwendet wird, gelten die Hinweise natürlich in gleichem Maße für weibliche Feuerwehrmitglieder.

Polizeiausbildung auf retter.tv

Weitere Beiträge zum Thema Feuerwehr

Großbrand auf Bauernhof: Langwieriger Einsatz für die Feuerwehr

Der Großbrand auf einem Bauernhof im Gemeindegebiet von Dürnstein hielt die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr auch am Tag ... mehr
am 24.02.2017 11:55
von retter.tvretter.tv Profilbild  

Wind macht Feuerwehr zu schaffen bei ausgedehntem Dachstuhlbrand

Ein ausgedehnter Dachstuhlbrand hat in Schwabing zu einem Großaufgebot der Münchner Feuerwehr geführt. Aus noch ungeklärter ... mehr
am 24.02.2017 11:52
von Feuerwehr MünchenKleines Feuer, große Wirkung  

Aktion der Feuerwehr Berlin: 12 Dinge, die Feuerwehrleute im Einsatz nicht hören wollen

Wer bei der Feuerwehr ist, der wird sie sicher kennen: die Besserwisser, die jeden Einsatz unbedingt kommentieren müssen. Die Freiwillige ... mehr
am 24.02.2017 10:56
von retter.tvretter.tv Profilbild  

Feuerwehrausbildung

Get the Flash Player to see this player.
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung