Ergebnisse 1 - 7 zu Tag: Notfalleinsatz

Bei jedem zweiten Notfalleinsatz kann der Rettungsdienst in Weibersbrunn/Kreis Aschaffenburg die Hilfsfrist nicht einhalten. Zu diesem Schluss kamen Gutachter nach Auswertung der Daten von 2010 und 2011.

weiter

Mitte Juni verbot der neue Ärztliche Leiter Rettungsdienst im Rettungsdienstbereich München dem Rettungsfachpersonal die Gabe aller Medikamente mit Ausnahme von medizinischem Sauerstoff und Vollelektrolyt-Lösung. Damit wollte er offenbar den bisher praktizierten Übungen, und damit auch dem vorbildlichen Konzept des Bayerischen Roten Kreuzes im KV München, das über sieben Jahre erfolgreich praktiziert wurde, „über Nacht“ ein Ende setzen. Nachfolgend finden Sie die Zusammenfassung eines Rettungsassistenten aus München zu diesem „Politikum“. Ferner die Anweisung des ÄLRD sowie die Reaktion eines Münchner Komunalpolitikers, der selbst eine lange Zeit als Rettungsassistent tätig war.

weiter

Der Ärztliche Leiter des Rettungsdienstes im Rettungszweckverband München forderte vor Kurzem seine Mitarbeiter dazu auf, keine Medikamente mehr zu spritzen (retter.tv berichtete). Was vielleicht sogar gut gemeint war, verunsicherte Branche und Bürger.

weiter

Ärzte ohne Grenzen - Médecins sans Frontières

Tausende Menschen aus dem Sudan sind in den vergangenen beiden Wochen vor Kämpfen über die Grenze in den neuen Staat Südsudan geflohen. Am Montag hat ein Team von Ärzte ohne Grenzen in dem Ort Doro etwa 40 Kilometer von der Grenze entfernt damit begonnen, die Flüchtlinge aus dem Bundesstaat "Blue Nile" medizinisch zu versorgen.

weiter

Symbolbild Rettungsdienst

Ein schöner Tag im Oktober. Ich bin als Rettungsassistent zum Dienst auf einem RTW als Beifahrer eingeteilt. Ein Alltagsgeschehen im Rettungsdienst wie immer. Doch dieser Tag sollte in langer Erinnerung bleiben.

weiter

Ein Hubschrauber für den Notarzt in Schleswig-Holstein

Am Freitag wird in Norderstedt, Schleswig-Holstein der Neue Notarzt-Hubschrauber (NEH) vorgestellt. In seiner Art ist es ist er erste Notarzt-Hubschrauber in Schleswig-Holstein und der zweite in Deutschland. Er wird am "Flugplatz Hartenholm" im Kreis Segeberg offiziell in Betrieb genommen.

weiter

Notfalleinsatz auf Bundesstraßen und Autobahn

Eine schnelle Rettung für Verletzte auf Autobahn und Bundesstraßen verspricht die Lage der Johanniter-Rettungswache am Augsburger Holzweg. In der Nähe vom Zentralklinikum und mit direkter Auffahrt auf die B 17 sind die Rettungskräfte häufig im Einsatz, um Verletzte aus ihren Fahrzeugen zu retten. Um die Notfallrettung weiter zu verbessern, haben die Rettungsassistenten und Rettungssanitäter einen speziellen Traumatologie-Lehrgang mit zahlreichen Praxisübungen besucht.

weiter

Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung