1. Platz für das Team der Stadtfeuerwehr Kapfenberg beim Grazer Stiegenlauf

421 Stufen, eine Streckenlänge von 750m und einer Höhendifferenz von knapp 100m... Das Team der Stadtfeuerwehr Kapfenberg mit den Läufern Robert Reinmüller, Georg Mader und Thomas Leitner holt beim Grazer Schlossberglauf am 2. Juli 2011 den ersten Platz.

1. Platz für das Team der Stadtfeuerwehr Kapfenberg beim Grazer Stiegenlauf

11 Bilder
Aus Jux un Tollerei entstand die Idee unserer 3 Athleten beim heurigen Stiegenlauf auf den Grazer Schlossberg teilzunehmen. Nach so gut wie keinem Training, weil die Trainingseinrichtungen fehlten bzw. in der Umgebung nicht vorhanden waren fuhren die drei Läufer der Stadtfeuerwehr Kapfenberg nach Graz um dort ihr bestes zu geben. Mit Hochachtung vor den Treppen standen sie am Fuße des Schlossbergs wo sie nun sahen wofür sie sich entschlossen haben. Die Aufstellung der anderen Teams die sich fast ausschlieslich aus diversen Leichtathletikclubs und Lauftreffs zusammensetzte machte die Situation noch schlimmer.  Ans Aufgeben dachte in diesem Moment trotzdem keiner der drei. Nach dem Start oben angekommen war man unglaublich froh diese Leistung vollbracht zu haben, die dann prompt mit dem 1. Platz im Teambewerb mit einer überaus guten Zeit belohnt wurde. Die Kameraden der Stadtfeuerwehr Kapfenberg gratulieren zu diesem Erfolg ganz herzlich.

Text- und Bildquelle: Roland Theny

Diese User waren vor Ort
Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
TFA Berlin
Am Samstag, den 09. April 2011 fand im Berliner Park Inn-Hotel am Alexanderplatz der "1. Berlin Firefighter Stairrun" statt. Für diesen Wettkampf  hatte sich das TFA-Team (Toughest ... mehr
am 09.04.2011 09:30
von Andreas RachMann     
Zu einem Wohnungsbrand, ausgelöst durch überhitztes Öl, kam es in der Mariazellerstraße in Kapfenberg am Mittwoch den 04.08.2010 gegen 18.45. Die Stadtfeuerwehr Kapfenberg ... mehr
am 04.08.2010 18:45
von Roland Theny     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung