54-Jähriger stirbt auf A 8

A8 Bergkirchen (Kreis Dachau) | am 08.07.2009 - 07:10 Uhr | Aufrufe: 160

Ein 54 Jahre alter Autofahrer ist am Dienstag bei einem Unfall auf der Autobahn 8 in Bergkirchen (Kreis Dachau) ums Leben gekommen.

retter.tv Fotos
Weil er am Dreieck Eschenried die Zufahrt zur Autobahn 99 beinahe verpasst hatte, wechselte der Mann mit seinem Wagen nach Polizeiangaben plötzlich die Spur. Ein anderer Autofahrer konnte einen Zusammenprall trotz Vollbremsung nicht verhindern.

Beide Autos landeten im Straßengraben. Der Notarzt stellte bei dem 54-Jährigen den Tod fest, die Beifahrerin kam verletzt in ein Krankenhaus. Der andere Mann wurde leicht verletzt. Die Auffahrt zur A 99 wurde für vier Stunden gesperrt.

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Schwerer Motorradunfall bei Bergkirchen
Zu einem schweren Motorradunfall kam es am Montag, 25.04.2011 um 15.47 Uhr auf der Landesstraße 453 zwischen Hagenburg und Bergkirchen. mehr
am 25.04.2011 15:47
von Thorsten Wiese     
Nach dem tragischen Tod eines zwölfjährigen Jungen, der in Bayern in einer Sandgrube verschüttet wurde, ermittelt die Polizei wegen fahrlässiger Tötung. mehr
am 03.08.2009 12:00
von retter.tvretter.tv user logo     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung