Brand in der alten Stadtmühle

Alte Arnsberger Stadtmühle | am 01.04.2010 - 17:54 Uhr | Aufrufe: 55

Von Anwohnern der alten leerstehenden Arnsberger Stadtmühle in der
Mühlenstraße wurde am Gründonnerstag abend um kurz vor 18:00 Uhr Rauch gemeldet,
der aus dem Gebäude drang. Daraufhin alarmierte die Leitstelle in Meschede den
Stützpunkttrupp sowie die Einheit Arnsberg per Sirene, da das Ausmaß des Brandes
noch unklar war.

7 Bilder
Beim Eintreffen der ersten der insgeamt rund 15 vor Ort befindlichen Einsatzkräfte war
aber schnell klar, dass in dem verlassenen Gebäude auf einer Fläche von ca. 2
Quadratmetern lediglich einige auf dem Boden liegende Holzbalken aus ungeklärter
Ursache in Brand geraten waren. Daher konnten die auf dem Anmarsch befindlichen
Fahrzeuge der Einheit Arnsberg ihre Einsatzfahrt bis auf ein Löschfahrzeug abbrechen.
Mit der Schnellangriffsvorrichtung eines Löschfahrzeugs war dieser Brand dann auch
schnell gelöscht und die Balken von einigen Wehrmännern aus dem verfallenen
Gebäude nach draußen geschafft. Nach der Sicherung der Brandstelle gegen unbefugtes
Betreten war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

 

Bildautor: Freiwillige Feuerwehr Arnsberg

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Rekordverdächtiger Drogenfund in Arnsberg
"So einen Fund macht man nicht alle Tage - wirklich ein dicker Hund", so beschrieb Oberstaatsanwalt Rainer Hummert den zahlreich erschienen Medienvertretern bei einer Pressekonferenz am 26.04. im ... mehr
am 22.04.2010 12:28
von Rebecca Lange     
Am Samstagmorgen hat in Augsburg ein Dachstuhl gebrannt. Gegen 3.30 Uhr wurden die Freiwillige Feuerwehr Oberhausen und der Löschzug der Berufsfeuerwehr in die Mittelstraße gerufen. mehr
am 08.06.2009 09:03
von RettungssanitäterRettungssanitäter Profilbild
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung