Brandmeldeanlagen lösen viele Fehlalarmierungen aus

Brandmeldeanlagen können Leben retten und Gebäude vor der Vernichtung durch Feuer bewahren. Sie sind aber auch sehr anfällig für Fehlalarme. Durch Brandmeldeanlagen wird die Feuerwehr automatisch zum Einsatzort gerufen, meistens bevor ein Mensch das Feuer bemerken konnte.

Durch die verkürzte Anfahrtszeit entstehen klare und lebenswichtige Vorteile, allerdings sind Brandmeldeanlagen oft auch die Quelle zahlreicher Fehlalarme.

Fehlalarm durch menschliches Versagen

In Suhl verzeichnet die Feuerwehr insgesamt beispielsweise 60 bis 70 Fehlalarme pro Jahr, ein großer Teil durch Brandmeldeanlagen. Meist ist jedoch kein technischer Defekt Schuld an der Fehlalarmierung, sondern menschliches Fehlverhalten. Im Jahr 2011 wurden in Suhl durch technische Mängel bei Brandmeldeanlagen 27 Fehlalarme abgesetzt durch menschliches Fehlverhalten waren es 39.

Fehlalarme bei Brandmeldeanlagen

Selten lösen Menschen die Brandmeldeanlagen mit Absicht aus. Meist hat es damit zu tun, dass die Bewohner oder Besucher der Gebäude nicht über die Funktion der Brandmeldeanlagen informiert sind. So kann ein Raucher, der unter einem Melder eine Zigarette raucht, bereits einen Alarm auslösen. Wenn die Nutzung von Räumen geändert wird, kann ebenfalls ein Fehlalarm erfolgen. Wenn in einem Hotel beispielsweise in einem nicht geeigneten Zimmer gekocht oder gebraten wird, kann der Rauch aus einer angebrannten Pfanne bereits einen Brandmelder auslösen.

Brandmeldeanlagen können Leben retten

Dennoch sind Brandmeldeanlagen wichtig. Der Schaden, der durch das frühzeitige Auslösen der Brandmelder im Falle eines Feuers verhindert werden kann, wiegt in der Regel die Einbußen durch Fehlalarme mehr als auf. Dennoch verursachen die Fehlalarme durch Brandmeldeanlagen hohe Kosten. Das Anrücken eines einzelnen Feuerwehrfahrzeuges kostet zwischen 250 und 300 Euro.

Mehr zu dem Einsatz von Brandmeldeanlagen in Suhl lesen Sie hier

oder auch hier

Bild: retter.tv Archivbild

 

Weitere Beiträge:
Brandmelder
Ein Rauchmelder und ein aufmerksamer Nachbar haben am späten Donnerstagabend in Vöhringen größeren Schaden verhindert.Gegen 22.30 Uhr hörte ein Mann, der zum Rauchen einer ... mehr
Gegen 7 Uhr des gestrigen Tages lief bei der Integrierten Leitstelle Augsburg ein Brandmelder des Bezirkskrankenhauses Augsburg ein. Umgehend wurden der Löschzug der Hauptwache, der Löschzug der ... mehr
Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
5.Wertung des DFV Deutschland-Pokals in Suhl
Auf Vorschlag des Fachbereichs Wettbewerbe lobt der Deutsche Feuerwehrverband (DFV) auch in 2011 wieder den Deutschlandpokal für den Bereich Traditionellen Internationalen Feuerwehrwettbewerbs ... mehr
am 18.06.2011 08:45
von Melanie ErbeMann     
Themen um anlagentechnische Brandschutzmaßnahmen gewinnen vor dem Hintergrund immer wieder vorkommender Großschadenereignisse immer mehr an Bedeutung. Die große Nachfrage hat den ... mehr
am 13.03.2010 07:00
von Michi FliegeFrau
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung