Brennender Verkaufwagen explodiert auf dem Wochenmarkt

Illertissen | am 01.12.2010 - 16:47 Uhr | Aufrufe: 1319

Auf dem Wochenmarkt in Illertissen brannte ein Verkaufswagen. Mehrere Gasflaschen explodierten - und dann setzte sich das brennende Fahrzeug in Bewegung und rollte den abschüssigen Marktplatz herunter.

Brennender Verkaufwagen explodiert auf dem Wochenmarkt

53 Bilder
Flammendes Inferno heute Mittag auf dem Wochenmarkt mitten in Illertissen: In einem Verkaufwagen ist plötzlich ein Brand ausgebrochen. In Sekunden ist das Fahrzeug völlig von Flammen eingehüllt. Aufgeregt laufen die anderen Marktbeschicker hin und her, bringen ihre eigenen Verkaufsstände soweit wie möglich aus der unmittelbaren Gefahrenzone.

 

Dann krachen mehrere Explosionen. Vermutlich sind mehrere Gasflaschen hochgegangen. Und es geschieht etwas völlig Unerwartetes. Unter dem lauten Geheul der Hupe setzt sich der brennende Verkaufwagen in Gang und rollt auf dem abschüssigen Marktplatz Richtung Norden – direkt auf weitere in der Umgebung stehende Fahrzeuge zu. Schließlich prallt er auf den Verkaufswagen eines Bäckereibetriebes aus Senden und setzt diesen ebenfalls in Brand.

 

Minuten später treffen Polizei und Feuerwehr am Unglücksort ein und beginnen unter schwerem Atemschutz mit den Löscharbeiten unter den Augen zahlreicher Schaulustiger.

 

Laut den aktuellsten Informationen der Polizei erlitt eine Person leichte Verletzungen - Verbrennungen an Armen und im Gesicht. Dabei soll es sich um einen 28-jährigen Verkäufer aus dem Landkreis Unterallgäu handeln, der an seinem Stand Oliven und Käse verkauft hatte - und dessen Stand jetzt niederbrannte.

 

Bei diesem "Marktstand" handelt es sich um ein Verkaufsfahrzeug, welches vollständig nieder gebrannt ist. Im Fahrzeug wurde ein Katalytofen mit einer Campinggasflasche betrieben. Ob ein technischer Defekt oder ein Bedienungsfehler die Ursache für die Explosion war, muss noch ermittelt werden. Über weitere Verletzte ist nichts bekannt. Der 28-Jährige wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

 

Die Polizei geht von einem Sachschaden in Höhe von rund 30.000 Euro aus. An dem Verkaufsfahrzeug entstand Totalschaden. Das zerstörte Fahrzeug wurde vorläufig sichergestellt.

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
  • Brennender Verkaufwagen explodiert auf dem Wochenmarkt
  •  

    Brennender Verkaufwagen explodiert auf dem Wochenmarkt

Das könnte Sie auch interessieren
Zum Jubiläum regnet es Lob auf die Wehr herab
An zwei Tagen feierte die Freiwillige Feuerwehr Meitingen mit zahlreichen Ortsvereinen und unter großem Zuspruch der Bevölkerung ihr 125-jähriges Gründungsfest. Sogar der Himmel ... mehr
am 14.05.2010 10:25
von Manuel Holder     
Brennender Verkaufwagen explodiert auf dem Wochenmarkt
Auf dem Illertisser Marktplatz stand im Dezember ein Verkaufswagen aus Babenhausen lichterloh in Flammen - und setzte sich in Bewegung. Nun ist die Brandursache gefunden. mehr
am 01.12.2010 12:00
von Michael FliegeMann     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung