Bundespolizei verhindert Drogentransporte nach Skandinavien

Flensburg | am 08.04.2010 - 23:40 Uhr | Aufrufe: 86

Am 08.04.2010 gegen 23.40 Uhr stellten Beamte der Bundespolizei einen Mercedes Kombi auf der BAB 7 mit Fahrtrichtung Norden fest. Sie kontrollierten das Fahrzeug an der Anschlussstelle Schleswig (Kreis Schleswig-Flensburg).

Bundespolizei verhindert Drogentransporte nach SkandinavienDer Fahrer wies sich mit einem marokkanischen Reisepass und einem
spanischen Führerschein aus. Bei der Nachschau im Fahrzeug entdeckten
die Bundespolizisten auf der gesamten Rückbank und im Kofferraum
versteckt unter einer Plastikplane insgesamt 21 Jutesäcke der
Kaudroge Khat mit einem Gesamtgewicht von ca. 200 kg. Der 27-jährige
Marokkaner wurde vorläufig festgenommen, das Rauschgift
sichergestellt. Die fahndungsmäßige Überprüfung ergab, dass der Mann
mit seinem spanischen Führerschein nicht in Deutschland fahren
durfte.

   Nach Anzeigenerstattung wegen Verstoßes gegen das
Betäubungsmittelgesetz und Fahren ohne gültige Fahrerlaubnis wurde
die Person und das Rauschgift an das Zollfahndungsamt Hamburg -
Dienstsitz - Kiel übergeben.

   Kurze Zeit später am 09.04.2010 gegen 01.30 Uhr kontrollierte eine
Streife der Bundespolizei einen PKW Rover mit niederländischen
Kennzeichen. Der 50-jährige Fahrer transportierte versteckt unter
mehreren Laken im Beifahrerraum, auf der gesamten Rückbank sowie im
Laderaum insgesamt 21 Säcke Khat mit einem Gesamtgewicht von
ebenfalls ca. 200 kg. Der niederländische Fahrer wurde vorläufig
festgenommen, das Rauschgift sichergestellt.

   Die Bundespolizeiinspektion Flensburg hat bereits seit
Jahresbeginn mehr als zwei Tonnen der Kaudroge Khat in Zusammenhang
mit Drogentransporten in Richtung Skandinavien sicherstellen können.

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Bundespolizei vereitelt erneut Drogentransport
Heute morgen gegen 00.15 Uhr fiel einer Streife der Bundespolizei auf der Bundesstrasse 76 ein geschlossener Iveco Kastenwagen mit Fahrtrichtung Norden auf. Das Fahrzeug wurde in Tarp (Kreis ... mehr
am 17.09.2010 00:15
von Melanie ErbeMann     
Am 21.03.2010 gegen 11.30 Uhr kontrollierten Beamte der Gemeinsamen Fahndungsgruppe Autobahn (Landespolizei, Bundespolizei, Zoll) im Bereich Handewitt (Kreis Schleswig-Flensburg) einen Peugeot ... mehr
am 22.03.2010 15:30
von Christian HoferMann     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung