Dachstuhlbrand in Augsburg

Augsburg, Oberhausen | am 08.06.2009 - 09:03 Uhr | Aufrufe: 810

Am Samstagmorgen hat in Augsburg ein Dachstuhl gebrannt. Gegen 3.30 Uhr wurden die Freiwillige Feuerwehr Oberhausen und der Löschzug der Berufsfeuerwehr in die Mittelstraße gerufen.

retter.tv FotosBeim Eintreffen der Feuerwehr drang dichter Rauch aus dem Dachbereich eines vierstöckigen Wohnhauses. Mit Atemschutz ausgerüstet gingen die Floriansjünger über das Treppenhaus zur Dachterrasse vor und löschte den Brand.

Die Dachhaut wurde mit der Motorsäge, Trennschleifer geöffnet. Mit Hilfe der Wärmebildkamera konnten versteckte Glutnester geortet werden und gelöscht werden. Das Treppenhaus wurde vom Rauch befreit. Eine Bewohner wurde leicht verletzt und vom Rettungsdienst behandelt. Die Schadenshöhe ist noch unklar.

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Dachstuhlbrand
Gegen 23:10 Uhr wurde der Löschzug der Hauptwache und der Südwache der Berufsfeuerwehr Augsburg sowie die Freiwillige Feuerwehr Oberhausen in die Schulstr. gerufen. Beim Eintreffen der ... mehr
am 17.11.2010 23:10
von Friedhelm BechtelMann     
Soltau: Feuer im Dachstuhl
In den frühen Morgenstunden des 26.03. brannte der Dachstuhl eines unbewohnten Einfamilienhauses in der Trift aus bislang ungeklärter Ursache fast vollständig aus mehr
am 26.03.2010 12:04
von Stefan StadlmairMann     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung