Der Veranstalter des Projekt Agon stellt sich vor: Die Arbeitsgemeinschaft Notfallmedizin Fürth e.V.

Fürth | am 03.06.2011 - 08:00 Uhr | Aufrufe: 457

Gemeinsam mit dem  International Trauma Life Support Germany e. V. veranstaltet die Arbeitsgemeinschaft Notfallmedizin Fürth e.V. (AGNF) den Deutschen Rettungsdienst Wettkampf „Projekt AGON“ vom 3. - 5. Juni 2011 in Fürth. Doch neben der Wettkampforganisation macht die AGNF noch viel mehr.

Das Ausbildungsangebot

Der Veranstalter des Projekt Agon stellt sich vor: Die Arbeitsgemeinschaft Notfallmedizin Fürth e.V.

3 Bilder
Die Arbeitsgemeinschaft Notfallmedizin Fürth e. V. (AGNF) bietet ein umfangreiches Portfolio der rettungsdienstlichen und notfallmedizinischen Aus-, Fort– und Weiterbildung an. Spezialisiert hat sich die AGNF auf zertifizierte internationale Kursformate, wie z. B. die Kursprogramme des Europäischen Rates für Wiederbelebung (ERC) sowie das Konzept zur Versorgung von schwerverletzten Patienten ITLS mit Teilnehmern aus dem gesamten deutschen Sprachraum. Im September 2011 ergänzt die Berufsausbildung zum Rettungsassistenten das Bildungsangebot.

Was die AGNF außerdem macht

Neben der erfolgreichen Umsetzung des ersten großen deutschen Rettungsdienstwettkampfes "Projekt-AGON" ist die AGNF eines der ersten Kurszentren das, das in Deutschland neu eingeführte, internationale Kurssystem AMLS (Advanced Medical Life Support) vermittelt. Außerdem bietet die Arbeitsgemeinschaft Notfallmedizin Fürth e. V. noch viele weitere Ausbildungsprogramme für Rettungsdienstler.

Wer in den Angebotenen Programmen ITLS, PHTLS, ERC und AHA zertifiziert ist, kann sich beim Deutschen Rettungsdienst Wettkampf Projekt AGON als Schiedsrichter bewerben.

mehr zum Projekt AGON:

Eine Challenge für Deutschland: Projekt Agon - Der deutsche Rettungsdienst Wettkampf

Eine Challenge für Deutschland: PROJEKT AGON - Der deutsche Rettungsdienst Wettkampf in Fürth


Eine Challenge für Deutschland: Projekt Agon - Der deutsche Rettungsdienst Wettkampf

Interview mit dem PROJEKTleiter von „PROJEKT AGON“ Klaus Meyer

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Kämpf um ein Leben Projekt AGON. Beim Deutschen Rettungsdienst Wettkampf stellen sich die Teams lebensnahen Simulationen
Das Projekt AGON ist der erste deutsche Rettungsdienst Wettkampf. Vom 3. – 5. Juni messen sich dann Rettungs-Teams aus ganz Deutschland und den Nachbarländern. mehr
am 03.06.2011 08:00
von Stefan StadlmairMann     
12. Kärntner Symposium über Notfälle im Kindes- und Jugendalter
Vom 14. bis 16. Oktober 2010 findet in St. Veit/Glan das 12. Kärntner Symposium zum Thema Notfälle im Kindes- und Jugendalter statt. Neben zahlreichen Vorträgen und Diskussionen zum ... mehr
am 16.10.2010 12:00
von Richard Pyrek     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung