Diebe in Spedition ermittelt

Wenzendorf | am 07.05.2010 - 08:38 Uhr | Aufrufe: 121

Am 15.04. erschien der Geschäftsführer einer Speditionsfirma aus Wenzendorf bei der Polizei in Tostedt und erstattete Anzeige, da er den Verdacht hatte, dass mit Tankkarten seiner Firma Schindluder getrieben wird. Der bisherige Schaden wurde mit ca. 30000,- Euro angegeben.

Diebe in Spedition ermitteltAm 17.04. wurde das Objekt durch ein Detektivbüro observiert und die Tathandlung videografiert. Es stellt sich so dar, dass drei Täter auf das Gelände gelangen und aus zwei LKW die Tankkarten entnahmen, um dann die eigenen LKW zu betanken. Dann brachten sie die Karten wieder zurück und alles sah normal aus. Die LKW wurden mittels Schlüssel geöffnet, diese waren seid ein paar Monaten verschwunden. Aufgrund dieser Feststellungen wurde durch die Staatsanwaltschaft beim Landgericht Lüneburg ein Durchsuchugsbeschluss für die Wohnungen der Tatverdächtigen erwirkt. Am Freitag vergangener Woche wurde dann an drei Objekten gleichzeitig durchsucht. Zwei lagen im Bereich Seevetal und eines im Bereich Lüneburg. Bei der Durchsuchung bei einem Tatverdächtigen wurde diverses Diebesgut sichergestellt, unter anderem auch die beiden LKW Schlüssel. Das Diebesgut stammt aus Diebstählen aus dem Lager bzw. den LKW der Firma und hat einen Wert von ca. 30.000,- Euro. Unter anderem fanden die Beamten mehrere Kartons mit Jacken der Firma "Schöffel" im Wert von 15000,- Euro. Ansonsten wurden Lampen, Bettwäsche, Taschen und Haushaltsgeräte aufgefunden und sichergestellt.

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Gegen 7 Uhr am vergangenen Samstag ging bei der Polizei ein Notruf ein, dass ein Wohnmobil an der B3 brennen würde. Bei dem Fahrzeug handelte es sich um ein Lovemobil – ein Wohnmobil, das ... mehr
am 07.09.2013 06:55
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Am Samstagmorgen waren mehr als 100 Helfer von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei in Villingen bei einem Chemieunfall im Einsatz. Auf dem Gelände einer Spedition trat aus einem Fass giftiges ... mehr
am 26.05.2012 06:30
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung