Drei Leichen gefunden - Polizei sucht Familienvater

Oldenburg | am 08.04.2010 - 10:20 Uhr | Aufrufe: 86

In der Nacht vom 7. auf den 8. April 2010 waren in einem Wohnhaus im niedersächsischen Hude bei Oldenburg drei Leichen einer 51 Jahre alten Frau sowie ihrer 17-jährigen Tochter und ihres 22 Jahre alten Sohnes gefunden worden. Der Familienvater wird nun dringend gesucht.

Noch ist aber völlig unklar, ob der Familienvater die drei umgebracht hatte, sagten Polizei und Staatsanwaltschaft am Morgen in einer Pressekonferenz in Hude. «Zurzeit suchen wir nach dem Vater. Wir haben keinerlei Anhaltspunkte dafür, was tatsächlich in dem Haus passiert sein könnte. Aber er ist sicher derjenige, der uns am ehesten Auskunft geben kann», sagte ein Ermittler.

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Eine schreckliche Familientragödie erschüttert die oberbayerische Gemeinde Eichenau. Ein Elternteil hat seinen Partner und die siebenjährigen Zwillingsmädchen erschlagen. Danach ... mehr
am 31.03.2010 05:00
von retter.tvretter.tv user logo     
Erneut vergiftete Hunde! Wer kann Hinweise auf Beutel geben?
Diepholz (ots) - Drentwede - Wieder ermittelt die Polizei im Landkreis Diepholz in einem Fall von vergifteten Hunden. mehr
am 28.09.2010 23:00
von Michael FliegeMann     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung