Eigenens Mannschaftstransportfahrzeug für die FW Hochheim

Der Verein zur Förderung des Feuerwehrgedankens Erfurt-Hochheim e.V. möchte die Freiwillige Feuerwehr schnellstmöglich bei der Beschaffung eines eigenen Mannschaftstransportfahrzeuges für ihre Jugendfeuerwehr unterstützen.

2 Bilder
Die finanziellen Mittel hierfür sollen aus den Mitgliedsbeiträgen des Vereins, Lottomitteln sowie Spenden- und Sponsorengeldern bereit gestellt werden. Die Freiwillige Feuerwehr Erfurt-Hochheim bietet seit vielen Jahren Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, sich mit dem Thema Feuerwehr auseinander zu setzen. Im Rahmen der Jugendfeuerwehrdienste werden den Teilnehmern nicht nur feuerwehrtheoretisches und feuerwehrpraktisches Wissen und Können, sondern auch Dinge wie Kameradschaft, Rücksichtnahme sowie gegenseitige Hilfe und Unterstützung vermittelt.

Größte Jugendfeuerwehr der Stadt Erfurt

Die Jugendabteilung der Feuerwehr Hochheim ist derzeit die zahlenmäßig stärkste Jugendfeuerwehr der Stadt Erfurt. Zur Zeit werden durch die Jugendwarte 27 Floriansjünger betreut. Nach dem Übertritt in die Einsatzabteilung kann das Erlernte bei Einsätzen angewendet werden. Dass das Konzept erfolgreich ist, zeigen die sehr gute Qualität der Auftragserfüllung bei Brandeinsätzen, Hilfeleistungen und Katastropheneinsätzen in Hochheim, im Stadtgebiet und in anderen Landkreisen und Bundesländern. Nicht zu vergessen ist, dass schon einige ehemalige Mitglieder der Jugendfeuerwehr Hochheim ihr Hobby zum Beruf machen konnten und bei der Berufsfeuerwehr tätig sind. Sie verstärken weiterhin die Reihen der freiwilligen, ehrenamtlichen Helfer.

Fahrten für die praktische Ausbildung unumgänglich
Wir möchten den hohen Standard der Ausbildung auch weiterhin halten und sind stets bemüht, mit neuen Ideen die Dienste so abwechslungsreich wie möglich zu gestalten. Insbesondere für die fachliche Weiterbildung  sind Fahrten ins Gefahrenschutzzentrum und zu anderen Feuerwehren notwendig, da nur so das gesamte Spektrum der Technik der Feuerwehr vorgestellt und das Arbeiten damit erlernt werden kann.

Bisher:Transport der Kinder mit privaten PKWs
Der Transport der Kinder erfolgt derzeit mit privaten PKW´s, dem Einsatzfahrzeug der FF
Hochheim und bei Verfügbarkeit mit Mannschaftstransportfahrzeugen der Berufsfeuerwehr. Diese müssen vor dem Dienstbeginn in Marbach geholt und danach auch wieder abgegeben werden, was neben dem zusätzlichem Zeitaufwand mit hohen Kosten für die einzelnen Kameraden verbunden ist.

Ein eigenes Mannschaftstransportfahrzeug
Der Verein zur Förderung des Feuerwehrgedankens Erfurt-Hochheim e.V. möchte die Freiwillige Feuerwehr schnellstmöglich bei der Beschaffung eines eigenen Mannschaftstransportfahrzeuges unterstützen. Die finanziellen Mittel hierfür sollen aus den Mitgliedsbeiträgen des Vereins, Lottomitteln sowie Spenden- und Sponsorengeldern bereit gestellt werden.

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns bei der Umsetzung helfen und damit die Jugendarbeit der Freiwilligen Feuerwehr Erfurt-Hochheim unterstützen könnten. Da wir ein gemeinnütziger Verein sind, erhalten Sie auf Wunsch gern eine Bescheinigung zur Einreichung beim Finanzamt.

Für weitere Informationen stehen Ihnen der Vereinsvorsitzende Matthias Holzfuß, Telefon 0179-1461677 und der Wehrführer Thomas Grözinger, Telefon 0170-1147361 gern zur Verfügung.

Mehr Infos finden Sie auch auf der Seite der FW-Erfurt-Hochheim

Feuerwehr Erfurt Hochheim (ID: 16390)

Die finanziellen Mittel hierfür sollen aus den Mitgliedsbeiträgen des Vereins, Lottomitteln sowie Spenden- und Sponsorengeldern bereit gestellt werden. Die Freiwillige Feuerwehr Erfurt-Hochheim bietet seit vielen Jahren Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, sich mit dem Thema Feuerwehr auseinander zu setzen. Im Rahmen der Jugendfeuerwehrdienste werden den Teilnehmern nicht nur feuerwehrtheoretisches und feuerwehrpraktisches Wissen und Können, sondern auch Dinge wie Kameradschaft, Rücksichtnahme sowie gegenseitige Hilfe und Unterstützung vermittelt.
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Eine Spaziergängerin am Mainufer in Hochheim hat am Freitag eine leblose Person im Wasser vermutet und daraufhin die Feuerwehr alarmiert. Nach ausführlicher Suche konnte jedoch Entwarnung ... mehr
am 15.07.2017 12:11
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Zwei neue Einsatzfahrzeuge für die Stadtfeuerwehr Kitzbühel
Ende März konnte die Feuerwehr Kitzbühel zwei neue Einsatzfahrzeuge in den Dienst stellen. mehr
am 27.04.2011 13:02
von Michael EnglMann     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung