Einbecher kamen durch die Kellerdecke

Köln | am 10.09.2010 - 08:06 Uhr | Aufrufe: 16

Bislang unbekannte Einbrecher haben vergangene Woche (9. bis 10. September) Schmuck eines Juweliers in der Kölner Innenstadt gestohlen. Die offensichtlich Ortskundigen waren durch die Kellerdecke in das Geschäft im Erdgeschoss eingedrungen.

Einbecher kamen durch die Kellerdecke

3 Bilder
Der Angestellte (46) bemerkte den Einbruch am Freitagmorgen (10. September) gegen 12 Uhr, als er das Geschäft an der Weidengasse betrat. "Ich habe zunächst nichts geahnt, da die Eingangstür unbeschädigt war. Erst als ich das Loch im Boden gesehen habe, bemerkte ich die Tat", so der 46-Jährige gegenüber den hinzugerufenen Polizisten.

Ermittlungen zufolge entfernten die Täter die Backsteine des Kellergewölbes direkt unterhalb des Verkaufstresens. Sie durchbrachen die Decke mit mitgebrachten Werkzeugen und stiegen so in den Verkaufsraum ein. Dort entnahmen sie den Schmuck im Wert von mehreren Zehntausend Euro aus dem Tresen und flüchteten durch den Keller in unbekannte Richtung.

Die Polizei fragt:

- Wer hat im Tatzeitraum von Donnerstagabend 19 Uhr bis Freitagmorgen 12 Uhr verdächtige Fahrzeuge oder Personen in der Weidengasse gesehen? Weiterhin fragt die Polizei: - Wer kennt die abgebildete Deckenstütze? - Ist diese Deckenstütze zuvor auf einer Baustelle gestohlen worden?

Von Tätern und Beute fehlt bislang jede Spur. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 71 unter der Telefonnummer 0221/229-0 entgegen.

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Einbruch in Juweliergeschäft
Schmuck im Wert von ca. 10.000 Euro gestohlen. Kripo Kassel sucht Zeugen mehr
am 18.03.2010 12:25
von Christian HoferMann     
Raubüberfall auf Tank Treff in Visselhövede
Am Montagabend wurde um 21.51 Uhr der "Hoyer Tank Treff" an der Verdener Straße in Visselhövede überfallen. Ein mit einer Sturmmaske maskierter männlicher Täter hatte den ... mehr
am 29.03.2010 13:03
von Christian HoferMann     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung