Einbrecher verletzt Wohnungsinhaber

Wie berichtet, ist ein bisher unbekannter Einbrecher in der Nacht zu Donnerstag (16. September) in Köln-Deutz von dem Wohnungsinhaber (42) überrascht worden. Der Unbekannte stach dem 42-Jährigen mit einem Schraubendreher in die Brust. Bei dem Angriff wurde der Kölner leicht verletzt.

Der 25 bis 30 Jahre alte Flüchtige ist 170 Zentimeter groß. Weiterhin hat er dunkle Haare mit einem Lichtkranz am Hinterkopf und eine dickliche Statur. Zur Tatzeit trug er eine Brille. Der Unbekannte war bekleidet mit einer blauen Jeans, grauer Kapuzenjacke und schwarzen Turnschuhen. Nach Angaben des 42-Jährigen soll es sich bei dem Einbrecher vermutlich um einen Deutschen gehandelt haben.

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Bereits am Dienstag (17. November) hat ein bislang Unbekannter in einem Hotel im Kölner Ortsteil Mülheim einen weiblichen Hotelgast (62) angegriffen. Nachdem der als cirka 55 - 60-jährig ... mehr
am 25.11.2009 14:09
von Martina PetzFrau     
PRMExpo
In Köln findet vom 24. bis 26.11. die 9. PMRExpo in der Koelnmesse statt (Eingang Ost, Congress-Centrum Ost, Halle 10.2.) mehr
am 24.11.2009 10:00
von Michi FliegeFrau     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung