Einsatz mit Seilwinde auf der Piste

Mehlmeisel | am 17.01.2010 - 14:57 Uhr | Aufrufe: 126

Am 17.01.2010 rückten die Mehlmeisler Bergwachtler auf die Piste auf. Die Alarmmeldung lautete: "Da liegt einer mit Schmerzen am Oberschenkel!"

6 Bilder
Beim eintreffen erfolgte umgehend eine Ganzkörpercheck und die Frage nach dem Unfallhergang. Der Snowboardfahrer sei im Wald gestürzt und hat sich nach dem Sturz unter großen Schmerzen und Anstrengung wieder auf die Piste bewegt. Der Patient hatte sehr starke Schmerzen im Bereich des rechten Oberschenkels. Daraufhin forderte das 1. Team einen weiteren Bergwacht Kameraden mit auf die Piste, ebenso erfolgte die Lagemeldung an die Leitstelle und die Nachforderungen eines Notarztes zur Schmerzbekämpfung und ein Rettungswagen für den Transport ins Krankenhaus. Die Umlagerung des Patienten in den Wärmesack ohne Schmerzmittel war unmöglich, zum einen hatte er sehr starke Schmerzen und zum anderen war der Einsatzort stark abschüssig. Der Patient wurde mit Decken gute eingepackt um nicht weiter auszukühlen. Während zwei Kameraden alles für die Rettung mittels Spineboard und Seilwinde vorbereiteten, betreute ein Kamerad den Patienten. Nach eintreffen des Rettungswagens und des Notarztes aus Wunsiedel bekam der Patient einen venösen Zugang und darüber ausreichend Schmerzmittel verabreicht, danach war eine Umlagerung in den Wärmesack möglich. Nachdem der Tranpsort zu Fuß allein nicht möglich war, wurde der Wärmesack noch auf den Comib Carrier fixiert und mittels Seilwinde des ATV`s bergwärts gezogen. Danach wurde der Patient mit dem Verletztenanhänger unter Notarztbegleitung talwärts zum Rettungswagen transportiert, wo er dann den Kollegen des Rettungsdienstes übergeben wurde. Der Patient wurde dann ins Klinikum Fichtelgebirge Haus Marktredwitz transportiert.


Im Einsatz waren:

3 Kameraden Bergwacht Mehlmeisel

Bergwacht Schneefahrzeug Mehlmeisel

Vorführfahrzeug ATV "Der Guard" mit Seilwinde

Rotkreuz Fichtelberg 71/1 (Rettungswagen)

Rotkreuz Wunsiedel 76/1 (Notarzt)

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Auf der Weltcup-Piste in Ofterschwang hat am Samstag ein Snowboard-Fahrer ein 6-jähriges Kind umgefahren, das anschließend ins Kemptener Krankenhaus geflogen werden musste. Der ... mehr
am 01.02.2014 11:15
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Bergwacht Mehlmeisel zieht Zwischenbilanz. Viele und schwere Einsatze gab es in den vergangenen Wochen für die Bergwachtbereitschaft Mehlmeisel zu meistern. mehr
am 05.02.2010 20:12
von Alexander Nelkel     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung