Feierliche Prozession mit Behinderten nach Altötting

Augsburg | am 20.07.2010 - 10:27 Uhr | Aufrufe: 66

Menschen aus allen bayerischen Diözesen sowie aus der Schweiz und Österreich hatten sich auf den Weg zur Malteser-Wallfahrt nach Altötting gemacht. Mehr als 1.000 Pilger bevölkerten den Gnadenort, mit dabei war eine Gruppe aus der Diözese Augsburg und zum ersten Mal auch einige Malteser aus dem Burgenland. An der Wallfahrt nahmen unter anderem der Präsident des Malteser Hilfsdienstes, Dr. Constantin von Brandenstein-Zeppelin sowie Barbara Stamm, die Präsidentin des Bayerischen Landtags teil.

Unter der Regie der Diözesangeschäftsstelle der Augsburger Malteser konnte auch in diesem Jahr die alljährliche Wallfahrt zu „Unserer Lieben Frau“ nach Altötting durchgeführt werden. Bei den insgesamt 60 Teilnehmern aus Augsburg und Neu-Ulm,
darunter viele Rollstuhlfahrer, hat die Fahrt ein begeistertes Echo gefunden. Für die individuelle Betreuung der Pilger sorgten wieder ehrenamtliche Helfer und Helferinnen der Malteser. Die Fahrt verbrachten die Teilnehmer abwechselnd betend, singend oder auch im Gespräch vertieft. Anschließend bewegte sich eine feierliche Prozession der Behinderten und ihrer Begleiter zur Basilika. S.Exz. Bischof Friedhelm Hofmann aus Würzburg zelebrierte gemeinsam mit den Seelsorgern der bayerischen Diözesen den Festgottesdienst. Für die Kranken und Behinderten war während der ganzen Fahrt die medizinische und pflegerische Versorgung sichergestellt. Vor Ort stand darüber hinaus auch der behindertengerechte Malteser-Toilettencontainer aus Augsburg zur Verfügung.
„Ein wunderschöner Tag lag hinter uns, von dem die Behinderten und auch wir noch viele Tage, Wochen, vielleicht sogar Monate zehren können“, so Anni Roser, stv.
Diözesangeschäftsführerin der Augsburger Malteser.

Die Malteser
Christlich und engagiert: Der Malteser Hilfsdienst setzt sich für Bedürftige ein. Hilfe für mehr als zwölf Millionen Menschen pro Jahr weltweit • 56.000 Engagierte in Haupt- und Ehrenamt • an mehr als 700 Orten • über 982.000 Förderer und Mitglieder Malteser Augsburg: Alexander Pereira, Diözesangeschäftsführer, Tel. 0821 – 25850-20, alexander.pereira@maltanet.de Werner -von-Siemens-Str.10, 86159 Augsburg, www.malteser-augsburg.de

Pressekontakt:
epr-elsaesser public relations, Kurzes Geländ 16, 86156 Augsburg, Cornelie Elsässer, ce@epr-online.de, ++49-821- 45 51 91-78, Mona Moser, mm@epr-online.de, ++49-821 – 45 51 91-79

Diese User waren vor Ort
Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Ein 28 Jahre alter Geisterfahrer hat am Sonntag auf einer Autobahn in Südbayern vier junge Menschen in den Tod gerissen und ist auch selbst bei dem Zusammenprall mit einem entgegenkommenden Auto ... mehr
am 27.09.2009 10:52
von Julia KühneFrau     
Teilnehmer der berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme und die Auszubildenden der Bereiche Hotel-Gaststätten und Beikoch des Förderwerks Sankt Elisabeth führten eine Handysammelaktion durch. mehr
am 25.06.2009 20:44
von Günter Gsottberger     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung