Feuer im Haus der Feuerwehr

Schalkenmehren | am 21.06.2009 - 09:06 Uhr | Aufrufe: 732

In Schalkenmehren in Rheinland-Pfalz hat ein Brand im Feuerwehrhaus große Teile des Gebäudes und der Ausrüstung zerstört.

retter.tv Fotos
Die Feuerwehr war gerade nicht da, weil sie zu einem Einsatz gerufen worden war, berichtet der «Trierische Volksfreund». Der Einsatz hatte sich soeben als Fehlalarm herausgestellt, als die Feuerwehren den nächsten Ruf bekamen - zum Feuerwehrhaus in Schalkenmehren.

Die Feuerwehrleute konnten den Brand in ihrem Haus unter Kontrolle bringen. Jedoch verbrannte ein erheblicher Teil der Inneneinrichtung und die Ausrüstung von zehn Feuerwehrleuten. Als Brandursache wurde ein Kabelbrand ausgemacht.

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Statt einer Erweiterung bekommt die Aichacher Feuerwehr einen Neubau an der Martinstraße (wir berichteten). Mit einem Baubeginn wird es aber heuer wohl nicht mehr klappen. Ein Grund dafür ... mehr
am 25.05.2010 19:10
von Michael FliegeMann
Am Samstagmorgen hat in Augsburg ein Dachstuhl gebrannt. Gegen 3.30 Uhr wurden die Freiwillige Feuerwehr Oberhausen und der Löschzug der Berufsfeuerwehr in die Mittelstraße gerufen. mehr
am 08.06.2009 09:03
von RettungssanitäterRettungssanitäter Profilbild
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung