Feuer in Chemiefabrik: Stadt in Texas evakuiert

Bryan | am 31.07.2009 - 14:47 Uhr | Aufrufe: 250

Wegen eines Feuers in einer Chemiefabrik im US- Bundesstaat Texas haben zehntausende Bewohner der Stadt Bryan und umliegender Gebiete für Stunden ihre Wohnungen verlassen müssen.

retter.tv FotosAufgrund der Rauchentwicklung und da auf dem Fabrikgelände auch gefährliches Chemikalien vermutet wurde, ordneten die Behörden die Evakuierung der Stadt an. Insgesamt waren zwischenzeitlich bis zu 80 000 Menschen betroffen. Die Behörden vermuteten Schweißarbeiten als mögliche Ursache.

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Chemie-Austritt
gegen 17:00 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Augsburg (Haupt- und Südwache), die Freiwillige Feuerwehr Göggingen und die Freiwillige Feuerwehr Kriegshaber in die Bürgermeister ... mehr
am 05.05.2010 09:29
von Friedhelm BechtelMann     
In Texas retteten Polizisten Entenbabys aus einem Gully und brachten sie zurück zu ihrer verzweifelten Mutter. Das Video dazu veröffentlichten sie auf Facebook. mehr
am 29.04.2017 22:27
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung