Feuerwehr Ratingen bei Schwelbrand im Einsatz

Ratingen | am 20.08.2010 - 20:47 Uhr | Aufrufe: 9

Um 20:47 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Ratingen und der Löschzug Lintorf zu einem gemeldeten Flächenbrand alarmiert. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte eine starke Wärme- und Dampfbildung in einem 40m³ Schilfhaufen fest.

Feuerwehr Ratingen bei Schwelbrand im Einsatz

2 Bilder
Das Schilf war bei Arbeiten an einem Regenrückhaltebecken geschnitten und zu einem großen Haufen aufgeschichtet worden. Durch den natürlichen Zersetzungsprozess kam es zu der erwähnten thermischen Aufbereitung, so dass ein Brandausbruch nicht mehr ausgeschlossen werden konnte. Es wurde ein Spezialradlader nachgefordert mit dem der Haufen auseinandergezogen und die Brandgefahr gebannt werden konnte. Ein C-Rohr wurde zum Ablöschen von stark zersetzten Bereichen eingesetzt. Die Feuerwehr Ratingen rückte gegen 22:45 Uhr wieder ein.

Bildmaterial: Feuerwehr Ratingen

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Am Mittwoch den 26.05.2010 rückte die Hattinger Feuerwehr um 19.04 Uhr zum Rewe-Zentrallager an der Eickener Straße aus. Dort hatte in der Recyclinganlage in der Grube eines ... mehr
am 26.05.2010 19:04
von Michael FliegeMann     
Hauseigentümer nach Brand auf Intensivstation
Mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung musste am Montagmorgen ein 54-jähriger Lilienthaler in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Gegen 07.40 Uhr war im Wohnzimmer seines Einfamilienwohnhauses ... mehr
am 31.05.2010 07:40
von Melanie ErbeMann     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung