Frau lässt Ehemann abstürzen

Odelzhausen | am 01.09.2015 - 12:16 Uhr | Aufrufe: 825

Eine Frau hat ihren Ehemann, der in der Gabel eines Radladers stand, versehentlich abgeladen, sodass er drei Meter in die Tiefe stürzte.

In Odelzhausen im Landkreis Aichach-Friedberg kam es zu einem kuriosen Unfall. Ein Mann stand in der Gabel eines Radladers, weil er die Fassade eines Hauses säuberte. Die 49-jährige Ehefrau saß am Steuer des Radladers.

Rettungsdienst bringt Mann ins Krankenhaus

Beim Zurücksetzen des Radladers kam es dann zu dem Unfall. Versehentlich kam die Frau an den Hebel, der die Gabel kippt, weshalb der Mann sofort abstürzte und drei Meter in die Tiefe fiel. Glücklicherweise verletzte er sich nur leicht. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Krankenhaus.

Bild: retter.tv Symbolbild

 

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Über Gaststätte brennt es lichterloh
Bei einem Großbrand in Odelzhausen an der Hauptstraße sind in der Nacht zum Mittwoch über der griechischen Gaststätte „Archegono“ (früher Gastwirtschaft ... mehr
am 20.10.2010 04:24
von Rebecca Lange     
Zum zweiten Mal binnen fünf Wochen haben Einbrecher in der Prignitz einen Geldautomaten mit Hilfe eines Radladers geraubt. mehr
am 01.04.2010 12:34
von Michael FliegeMann
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung