Großer Auffahrunfall auf der A96

Schöffelding | am 31.07.2009 - 14:18 Uhr | Aufrufe: 215

Ein Unfall bei Schöffelding hat Donnerstagnachmittag die A 96 in Fahrtrichtung München für mehrere Stunden lahmgelegt. Wie die Verkehrspolizei Fürstenfeldbruck meldet, wurden bei der Karambolage mit vier Fahrzeugen zwei Personen leicht verletzt. Der Schaden wird auf 42 000 Euro beziffert.


Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall gegen 13.25 Uhr vor einer Baustelle auf Höhe der Anschlussstelle Schöffelding. Dort wurde der Verkehr auf die linke Fahrspur geleitet. Im sich aufstauenden Verkehr bremste eine 30-jährige Frau aus dem Landkreis Landsberg ihren Wagen ab. Im Rückspiegel sah sie einen VW-Golf, der nicht rechtzeitig zum Stehen kommen konnte. Der Golf, der von einem 69-Jährigen aus dem Landkreis Ostallgäu gelenkt wurde, stieß mit solcher Wucht gegen das Heck des Daihatsu-Kleinwagens, dass dieser gegen den davor stehenden Opel einer Familie aus Norddeutschland geschleudert wurde. Wegen des versetzten Aufpralls wurde zudem ein auf der rechten Spur wartender Mercedes beschädigt.

Neben Notarzt und Rettungswagen wurden Feuerwehr und ein Rettungshubschrauber alarmiert. Entgegen ersten Vermutungen erlitten die 30-Jährige und der Verursacher nur leichtere Prellungen und Schürfwunden. Zur Absicherung der Unfallstelle und Ausleitung des Verkehrs waren die Feuerwehren aus Landsberg und Penzing eingesetzt. Die Räumung der Unfallstelle und Reinigung der Fahrbahn zog sich laut Polizei bis nach 17 Uhr hin.

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Ein ganzes Heer von Schutzengeln muss ein kleines Mädchen am Dienstag Mittag gehabt haben. Die Kleine stürzte aus einem geöffneten Fenster der elterlichen Wohnung und blieb nahezu ... mehr
am 17.04.2013 09:13
von Feuerwehr MünchenKleines Feuer, große Wirkung     
Tragischer Unfall bei einem Baustellenbesuch in Harthausen: Ein 54-jähriger Mann ist bei der Besichtigung des Hauses einer befreundeten Familie schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, ... mehr
am 05.06.2009 22:01
von RettungssanitäterRettungssanitäter Profilbild
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung