Hochschwangere Frau in Unfall-Pkw eingeklemmt

89269 Vöhringen | am 15.01.2011 - 15:08 Uhr | Aufrufe: 309

Eine hochschwangere Frau saß auf dem Beifahrersitz des Mercedes-A-Klasse-Pkw, als dieser am Samstag gegen 13.30 Uhr auf der Ulmer Straße in Vöhringen von dem im Bild dahinter stehenden Audi gerammt wurde.

Dieser war laut Polizei unter Missachtung der Vorfahrt von der Ausfahrt des Großmarkt-Geländes auf die Ulmer Straße eingefahren.

Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Vöhringen befreiten die Frau mit einfachem Rettungswerkzeug aus dem Auto.

Bei einer ersten Untersuchung durch den Notarzt stellte sich glücklicherweise heraus, dass sie ansonsten keine Verletzungen erlitten hatte; sie wurde aber vorsichtshalber vom Rettungsdienst zur Beobachtung in die Universitäts-Frauenklinik Ulm eingeliefert.

Weitere Personen wurden nicht verletzt; an der Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden.

Text und Bild: © Wilhelm Schmid

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Anforderung Rüstwagen zu Verkehrsunfall im Landkreis Forchheim mehr
am 10.03.2010 23:05
von Stefan Brunner     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung