Hoher Schaden

Erkrath | am 18.07.2010 - 12:25 Uhr | Aufrufe: 49

Im Begegnungsverkehr auf der Schildsheider Straße, in Höhe Eichendorffweg, stießen am 18. Juli, gegen 12.25 Uhr, ein Linienbus und ein Mercedes der A- Klasse zusammen.

3 Bilder
Die beiden PKW- Insassen, zwei Erkrather, zogen sich leichte Verletzungen zu, konnten aber das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Die Businsassen, Fahrer plus 7 Fahrgäste, blieben unverletzt. Der entstandene Sachschaden liegt bei rund 23000 €uro. Beide Fahrer geben an, jeweils auf ihrer Fahrbahn äußerst rechts gefahren zu sein. Hinweise an 02104/ 982- 6450.

Hinterlegte Stichworte (Tags)
Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Ein Bauarbeiter (61) ist bei Dachdeckerarbeiten an einem Einfamilienhaus in Erlenstegen drei Meter in das darunter liegende Geschoss abgestürzt. mehr
am 23.10.2009 01:48
von Axel Emsperger     
Die Einsatzkräfte der hauptamtlichen Wache und des Löschzuges Alt-Erkrath mussten am Donnerstag zu einer Kraftstoffverunreinigung im Kreuzungsbereich Kreuzstraße, Neanderstraße ... mehr
am 11.08.2017 09:16
von retter.tvretter.tv Profilbild     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung