Jugendfeuerwehren wurden in Dasing hart geprüft

Dasing | am 31.07.2010 - 13:46 Uhr | Aufrufe: 307

„Wasser marsch“, Jasmin Völk von der Jugendfeuerwehr Eurasburg, gibt das entscheidende Kommando für den Löschangriff. Heute allerdings nicht für eine Übung, sondern für die Prüfung zur Deutschen Jugendleistungsspange, der schwersten Prüfung im Jugendfeuerwehrbereich.

9 Bilder
Die 16jährige Gruppenführerin hatte schon vorher mit ihrem 8-köpfigen Team überzeugt mit der Bestzeit bei der Schnelligkeitsübung: 8 C-Schläuche mussten gekuppelt werden. Doch nicht nur praktische Übungen standen an diesem Samstag in Dasing auf dem Programm. Ein Theorietest und eine sportliche Prüfung gehören ebenfalls zur Prüfung. Dabei mussten die Jugendlichen eine Strecke von 1200 Metern im Staffellauf und Kugelstoßen bewältigen.
Insgesamt nahmen 7 Gruppen aus dem Landkreis Aichach-Friedberg an der Prüfung teil. Schiedsrichter Josef Zettel zeigte sich vom Ausbildungsstand der Jugendlichen sehr zufrieden. Die Teilnehmer hätten tollen Teamgeist bewiesen.
Zufrieden ist auch Jasmin Völk. Ihre Gruppe hat die Prüfung geschafft. „Wir sind total happy. Das Training der letzten Wochen hat sich gelohnt.“

 

Mehr Bilder und Infos rund um den Kreisjugendfeuerwehrtag in Dasing finden Sie hier.

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
So schnell wie die Feuerwehr
Nein, keine Sportschuhe trappelten am Samstagvormittag bei strömendem Regen auf dem TSV-Gelände im englischen Garten, sondern Stiefel von 27 „Floriansmädchen“ und ... mehr
am 24.09.2010 10:00
von Rebecca Lange     
Kreisjugendfeuerwehrtag in Ziemetshausen mit Ablegung des Wissenstests 2009 und Abnahme „ Bayerische Jugendleistungsprüfung“ mehr
am 26.09.2009 23:55
von Martina PetzFrau
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung