Keine Berührungsängste vor Defibrillatoren

Deutschland | am 01.03.2012 - 09:46 Uhr | Aufrufe: 4982

Der 3-Minuten-Film "Herz in Not" von Stefan Scheider soll Berührungsängste mit Defibrillatoren abbauen und damit Leben retten. Eine Weitergabe ist ausdrücklich erwünscht!

Keine Berührungsängste vor DefibrillatorenHerz in Not wurde auf Initiative von Dr. Christian Pawlak und im Auftrag des Fördervereins Notarztgruppe Tegernseer Tal-Waakirchen erstellt.

 

 

 

 

 

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.herz-in-not.de.

Bilder und Videos zu diesem Beitrag
Das könnte Sie auch interessieren
Arbeitsgemeinschaft der Augsburger Hilfsorganisationen
Ein bundesweites Filmprojekt des Bundesministeriums des Innern gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft der Augsburger Hilfsorganisationen in der Augsburger Puppenkiste wird am 15. November 2012 ... mehr
Am 2. April ist in der Sparkasse Donauwörth mit Unterstützung der Prominenten-Fußballmannschaft „Die Donauwörther Mondspritzer“ auf die Initiative der Johanniter ein öffentliches AED-Gerät in Betrieb ... mehr
am 02.04.2009 00:07
von Raphael Doderer     
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung